Mittelfeldspieler wechselt in die Ukraine

Kranjcar wechselt von Tottenham nach Kiev

SID
Donnerstag, 07.06.2012 | 17:23 Uhr
Niko Kranjcar wechselte 2009 von Portsmouth nach London
© Getty
Advertisement
Premier League
West Ham -
Tottenham
Premier League
Man City -
Crystal Palace
Premier League
Leicester -
Liverpool
Premier League
Stoke -
Chelsea (Delayed)
Premier League
Everton -
Bournemouth (Delayed)
Premier League
Swansea -
Watford (Delayed)
Premier League
Burnley -
Huddersfield (Delayed)
Premier League
Southampton -
Man United (Delayed)
Premier League
Brighton -
Newcastle
Premier League
Arsenal -
West Brom
Premier League
Huddersfield -
Tottenham
Premier League
Man Utd -
Crystal Palace
Premier League
Chelsea -
Man City
Premier League
Stoke -
Southampton (Delayed)
Premier League
Bournemouth -
Leicester (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Swansea (DELAYED)
Premier League
West Brom -
Watford (DELAYED)
Premier League
Arsenal -
Brighton

Kurz vor dem ersten EM-Gruppenspiel der Kroaten am Sonntag gegen Irland (20.45 Uhr in Posen) hat Mittelfeldspieler Niko Kranjcar einen Vierjahresvertrag bei Dynamo Kiev unterschrieben.

Der 27-Jährige bereitet sich gegenwärtig auf die EM vor, in deren Verlauf die Kroaten in Gruppe C außerdem auf Italien und Spanien treffen.

Allerdings droht Kranjcar zu Beginn der Endrunde zunächst nur eine Reservistenrolle. Obwohl er zu den erfahrensten Spielern seines Teams gehört, hat er auf seiner Position in Ivan Perisic vom deutschen Double-Gewinner Borussia Dortmund und dem Ex-Schalker Ivan Rakitic im Mittelfeld starke Konkurrenten.

Niko Kranjcar im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung