Van Persie ist Englands Fußballer des Jahres

SID
Montag, 23.04.2012 | 12:42 Uhr
Wenn Robin van Persie (l.) schießt, gibt es meistens nicht viel zu halten
© Getty
Advertisement
Premier League
Leicester -
Crystal Palace
Premier League
Arsenal -
Newcastle
Premier League
Man City -
Tottenham
Premier League
Chelsea -
Southampton (Delayed)
Premier League
Stoke -
West Ham (Delayed)
Premier League
Brighton -
Burnley (DELAYED)
Premier League
Watford -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
West Bromwich -
Man United
Premier League
Bournemouth -
Liverpool
Premier League
Everton -
Swansea
Premier League
Arsenal -
Liverpool
Premier League
Everton -
Chelsea
Premier League
Man City -
Bournemouth
Premier League
Burnley -
Tottenham
Premier League
Leicester -
Man United
Premier League
Brighton -
Watford (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Newcastle (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Crystal Palace (DELAYED)
Premier League
Stoke -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Southampton -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
Tottenham -
Southampton
Premier League
Boxing Day -
Die Konferenz
Premier League
Liverpool -
Swansea
Premier League
Man United -
Burnley (DELAYED)
Premier League
West Bromwich -
Everton (DELAYED)
Premier League
Huddersfield -
Stoke (DELAYED)
Premier League
Watford -
Leicester (DELAYED)
Premier League
Chelsea -
Brighton (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
West Ham (DELAYED)

Der niederländische Nationalspieler Robin van Persie ist zu Englands Fußballer des Jahres gewählt worden. Bei einer Abstimmung der "Professional Footballers' Association" (PFA) erhielt der 28 Jahre alte Stürmer des FC Arsenal die meisten Stimmen von seinen Kollegen.

"Das ist eine große Ehre für mich, besonders, wenn die Gegenspieler einen wählen", sagte der Kapitän der Gunners.

Van Persie ist in der aktuellen Saison bisher an 40 der 67 Saisontreffer des Tabellendritten der Premier League beteiligt - 27 erzielte er selbst, 13 weitere legte er auf. Der Vertrag bei Arsenal läuft noch bis 2013, sodass sich im Sommer entscheidet, ob der Torjäger in London verlängert oder den Klub wechselt.

Robin van Persie im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung