Nach dem Herzstillstand wieder auf dem Weg der Besserung

Bolton-Profi Fabrice Muamba geht bereits wieder

SID
Donnerstag, 05.04.2012 | 17:16 Uhr
Fabrice Muamba ist am 17. März während eines Spiels auf dem Platz kollabiert
© Getty
Advertisement
Premier League
West Ham -
Leicester
Premier League
Liverpool -
Chelsea
Premier League
Tottenham -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Crystal Palace -
Stoke (DELAYED)
Premier League
Man United -
Brighton (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
Watford (DELAYED)
Premier League
Southampton -
Everton
Premier League
Huddersfield -
Man City
Premier League
Burnley -
Arsenal (DELAYED)
Premier League
Watford -
Man United
Premier League
Brighton -
Crystal Palace (DELAYED)
Premier League
West Bromwich -
Newcastle (DELAYED)
Premier League
Leicester -
Tottenham (DELAYED)
Premier League
Stoke -
Liverpool
Premier League
Bournemouth -
Burnley (DELAYED)
Premier League
Arsenal -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
Man City -
Southampton (DELAYED)
Premier League
Everton -
West Ham (DELAYED)
Premier League
Chelsea -
Swansea (DELAYED)
Premier League
Chelsea -
Newcastle
Premier League
Brighton -
Liverpool
Premier League
Arsenal -
Man Utd
Premier League
Watford -
Tottenham (DELAYED)
Premier League
Leicester -
Burnley (Delayed)
Premier League
Everton -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
West Brom -
Crystal Palace (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
Southampton
Premier League
Man City -
West Ham

Fabrice Muamba vom englischen Erstligisten Bolton Wanderers hat fast drei Wochen nach seinem Herzstillstand die ersten Gehversuche unternommen.

Dies teilte sein Trainer Owen Coyle mit. Er habe bereits ein paar Schritte auf dem Korridor gemacht, berichtete Coyle. "Er spricht und hat ein breites Grinsen im Gesicht."

Der frühere U-21-Nationalspieler war am 17. März während eines Pokalspiels auf dem Platz kollabiert. Sein Herz hatte für 78 Minuten aufgehört zu schlagen.

Fabrice Muamba im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung