US-Keeper Tim Howard verlängert bei Everton

SID
Donnerstag, 08.03.2012 | 18:22 Uhr
Tim Howard hat seinen Vertrag beim FC Everton bis 2016 verlängert
© Getty
Advertisement
CSL
Live
Shanghai SIPG -
Jiangsu Suning
Serie A
CFC Genua -
FC Turin
Primera División
Bilbao -
Espanyol
First Division A
Brügge -
Gent
Serie A
Cagliari -
Atalanta
Serie A
Chievo Verona -
Benevento
Serie A
Udinese -
Bologna
Serie A
Neapel -
Crotone
Serie A
AC Mailand -
Florenz
Serie A
SPAL -
Sampdoria
Serie A
Abstiegs-Konferenz: Serie A
Primera División
Atletico Madrid -
Eibar
Ligue 2
Ajaccio -
Le Havre
Primera División
FC Barcelona -
Real Sociedad
Serie A
Lazio -
Inter Mailand
Serie A
Sassuolo -
AS Rom
Superliga
Midtjylland -
Horsens
2. Bundesliga
Erzgebirge Aue -
Karlsruher SC (Highlights Relegation)
Copa Libertadores
Cruzeiro -
Racing
Allsvenskan
Häcken -
AIK
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
Friendlies
Argentinien -
Haiti

Tim Howard hat seinen Vertrag beim FC Everton bis 2016 verlängert. Der Torhüter der US-Nationalmannschaft von Jürgen Klinsmann spielt bereits seit 2006 für die Toffees.

Damals wurde er zunächst von Manchester United ausgeliehen. Der 33-Jährige, der im Januar sein erstes Tor als Profi erzielte, hat bisher 256 Partien für Everton bestritten.

"Wenn man eine wirklich gute Beziehung zu seinem Arbeitgeber hat, und beide Seiten die Zusammenarbeit fortsetzen wollen, ist es eine Leichtigkeit", sagte Howard. "Everton ist inzwischen Heimat für mich."

Tim Howard im Steckbrief

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung