FA: Drogenkonsum von Spielern verheimlicht?

SID
Montag, 12.09.2011 | 23:51 Uhr
Der TV-Sender "Channel 4" veröffentlichte pikante Details
© Getty
Advertisement
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
Venlo

Der englische Fußballverband FA soll den Drogenkonsum von einigen Profis verheimlicht haben. Einer der Spieler soll Garry O'Connor sein, der eine Saison bei Birmingham City unter Vertrag stand.

Der englische Fußballverband FA soll den Drogenkonsum von einigen Profis verheimlicht haben. Das berichtete der britische Sender Channel 4 am Montagabend.

Einer der Spieler soll Garry O'Connor sein, der 2009/10 bei Birmingham City unter Vertrag gestanden hatte und in dieser Saison positiv auf Kokain getestet worden sein soll. Seine zweimonatige Sperre soll mit einer Verletzung zusammengefallen sein.

Nach dem Bericht sollen in den vergangenen Jahren weitere Spieler positiv getestet worden sein.

Zudem konnten geplante Tests nicht durchgeführt werden, da die Spieler nicht erschienen waren. Channel 4 liegt nach eigenen Angaben eine Liste über Profis vor, die Drogen genommen haben sollen.

Alle Fakten zur Premier League

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung