Newcastle akzeptiert Rekord-Angebot für Carroll

SID
Montag, 31.01.2011 | 20:01 Uhr
Andy Carrolls Wechsel zum FC Liverpool soll kurz bevorstehen
© Getty
Advertisement
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Island -
Norwegen
Friendlies
Brasilien -
Kroatien
Serie B
Bari -
Cittadella
Serie B
Venedig -
Perugia
Friendlies
Norwegen -
Panama
Friendlies
England -
Costa Rica
Friendlies
Portugal -
Algerien
Friendlies
Island -
Ghana
Friendlies
Schweiz -
Japan

Andy Carroll von Newcastle United steht für rund 40 Millionen kurz vor einem Wechsel zum FC Liverpool. Der Transfer könnte den Weg von Fernando Torres zum FC Chelsea frei machen.

Der englische Fußball steht vor gleich zwei Rekordtransfers. Aufsteiger Newcastle United hat am Montag offiziell ein Anfrage des FC Liverpool für Nationalstürmer Andy Carroll akzeptiert. "Beide Klubs haben sich auf eine britische Rekordablöse geeinigt", teilte der Aufsteiger auf seiner Homepage mit.

Englischen Medien zufolge liegt die Summe bei 40 Millionen Euro. Der 22 Jahre alte Carroll reiste umgehend nach Liverpool, um die Vertragsgespräche aufzunehmen und den Medizincheck zu absolvieren. Die bisher höchste Ablösesumme wurde 2008 beim Wechsel von Robinho von Real Madrid zu Manchester City mit 37,3 Millionen Euro erreicht.

Der Rekord könnte jedoch nur wenige Stunden Bestand haben. Sollte Carroll an die Anfield Road wechseln, wäre der Weg frei für einen Transfer von Liverpools Fernando Torres zum FC Chelsea. Die Londoner bieten angeblich rund 60 Millionen Euro für den Spanier.

West Ham verpflichtet Robbie Keane

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung