Nach turbulenten Zeiten

Rooney absolviert Aufbautraining in den USA

SID
Freitag, 05.11.2010 | 14:25 Uhr
Vor einem Jahr soll Wayne Rooney seine damals schwangere Ehefrau mehrmals betrogen haben
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
Di13:35
Der Härtetest für den FC Bayern München
CSL
So13:35
Shanghai Shenhua -
Beijing Guoan
Superliga
So18:00
Midtjylland -
Silkeborg
Super Liga
So19:00
Roter Stern -
Radnicki
Serie A
So21:00
Fluminense -
Corinthians
International Champions Cup
So23:05
Real Madrid -
Man United
Serie A
Mo00:00
Atletico Mineiro -
Vasco Da Gama
International Champions Cup
Mo14:05
Inter Mailand -
Lyon
International Champions Cup
Di13:35
Chelsea -
FC Bayern München
Club Friendlies
Di19:00
Hannover 96 -
Wolfsberger AC
Copa Sudamericana
Mi00:15
Chapecoense -
Defensa y Justicia
International Champions Cup
Mi02:05
Tottenham -
AS Rom
International Champions Cup
Do01:30
Barcelona -
Man United
Copa do Brasil
Do02:45
Cruzeiro -
Palmeiras
International Champions Cup
Do03:05
PSG -
Juventus
International Champions Cup
Do05:35
Man City -
Real Madrid
International Champions Cup
Do13:35
FC Bayern München -
Inter Mailand
Copa Sudamericana
Fr00:15
Arsenal -
Sport Recife
Copa do Brasil
Fr02:45
Paranaense -
Gremio
First Division A
Fr20:30
Antwerpen -
Anderlecht
J1 League
Sa12:00
Gamba Osaka -
Cerezo Osaka
J1 League
Sa12:00
Kobe -
Omiya
International Champions Cup
Sa13:35
Chelsea -
Inter Mailand
Emirates Cup
Sa15:00
Leipzig -
Sevilla
Club Friendlies
Sa15:30
SV Werder Bremen -
West Ham
Emirates Cup
Sa17:20
Arsenal -
Benfica
First Division A
Sa18:00
Lokeren -
Brügge
Serie A
So00:00
Palmeiras -
Avai
International Champions Cup
So00:05
Man City -
Tottenham
International Champions Cup
So02:05
Real Madrid -
Barcelona
CSL
So13:35
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
First Division A
So14:30
Mechelen -
Lüttich
Emirates Cup
So15:00
Leipzig -
Benfica
Emirates Cup
So17:20
Arsenal -
Sevilla
First Division A
So18:00
St. Truiden -
Gent
Superliga
So18:00
Brondby -
Lyngby
Serie A
So21:00
Corinthians -
Flamengo
International Champions Cup
So22:05
AS Rom -
Juventus
Club Friendlies
So22:30
Bayer Leverkusen -
Lazio Rom
Serie A
Mo00:00
Gremio -
Santos
Premier League
Mo18:30
Spartak Moskau -
Krasnodar
Club Friendlies
Mi19:00
Villarreal -
Real Saragossa
Copa Sudamericana
Do00:15
LDU Quito -
Club Bolívar
First Division A
Fr20:30
Lüttich -
Genk
Championship
Fr20:45
Sunderland -
Derby
J1 League
Sa12:00
Kashiwa -
Kobe
Premiership
Sa13:30
Celtic -
Hearts
Championship
Sa16:00
Fulham -
Norwich
Ligue 1
Sa17:00
PSG -
Amiens
Club Friendlies
Sa18:30
Tottenham -
Juventus
Championship
Sa18:30
Aston Villa -
Hull
Ligue 1
Sa20:00
Lyon -
Straßburg
Ligue 1
Sa20:00
Montpellier -
Caen
Ligue 1
Sa20:00
Troyes -
Rennes

Stürmerstar Wayne Rooney von Manchester United soll sich während eines einwöchigen Trainings in den USA von den Turbulenzen um Sexskandal und Vertragsverlängerung erholen.

Der englische Fußball-Rekordmeister Manchester United verordnet seinem verletzten Stürmerstar Wayne Rooney einen Tapetenwechsel.

Der Nationalspieler wird am Samstag für eine Woche in die USA reisen und dort unter Aufsicht der Vereinsmediziner bei einem Sportartikel-Hersteller ein Aufbautraining absolvieren.

Tapetenwechsel für Rooney

"Wir denken, dass es in seinem und im Interesse des Klubs ist, für eine kurze Zeit die Kulissen zu wechseln. Er zieht zurzeit sehr viel Aufmerksamkeit auf sich, und wir wollen ihm die beste Möglichkeit bieten, dass er möglichst in guter Form zurückkommt", sagte ManUnited-Assistenzmanager Mike Phelan am Freitag.

Hintergrund ist Rooneys pikante Sex-Affäre, die nach wie vor ein Thema in englischen Medien ist.

Rooney hatte sich im Ligaspiel Ende September bei den Bolton Wanderers (2:2) eine Knöchelverletzung zugezogen und seitdem kein Spiel mehr bestritten.

Allerdings wurde sein Vertrag kürzlich um fünf Jahre verlängert, nachdem Rooney dem Klub seine Wechselabsichten verkündet hatte.

Rooney-Rückkehr verzögert sich

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung