Rooney absolviert Aufbautraining in den USA

SID
Freitag, 05.11.2010 | 14:25 Uhr
Vor einem Jahr soll Wayne Rooney seine damals schwangere Ehefrau mehrmals betrogen haben
© Getty
Advertisement
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County
League One
Sunderland -
Charlton
Championship
Ipswich -
Blackburn
Club Friendlies
Everton -
Valencia
Club Friendlies
Wolverhampton -
Villarreal
Championship
Sheffield Utd -
Swansea
International Champions Cup
Inter Mailand -
Lyon
International Champions Cup
Real Madrid -
Juventus

Stürmerstar Wayne Rooney von Manchester United soll sich während eines einwöchigen Trainings in den USA von den Turbulenzen um Sexskandal und Vertragsverlängerung erholen.

Der englische Fußball-Rekordmeister Manchester United verordnet seinem verletzten Stürmerstar Wayne Rooney einen Tapetenwechsel.

Der Nationalspieler wird am Samstag für eine Woche in die USA reisen und dort unter Aufsicht der Vereinsmediziner bei einem Sportartikel-Hersteller ein Aufbautraining absolvieren.

Tapetenwechsel für Rooney

"Wir denken, dass es in seinem und im Interesse des Klubs ist, für eine kurze Zeit die Kulissen zu wechseln. Er zieht zurzeit sehr viel Aufmerksamkeit auf sich, und wir wollen ihm die beste Möglichkeit bieten, dass er möglichst in guter Form zurückkommt", sagte ManUnited-Assistenzmanager Mike Phelan am Freitag.

Hintergrund ist Rooneys pikante Sex-Affäre, die nach wie vor ein Thema in englischen Medien ist.

Rooney hatte sich im Ligaspiel Ende September bei den Bolton Wanderers (2:2) eine Knöchelverletzung zugezogen und seitdem kein Spiel mehr bestritten.

Allerdings wurde sein Vertrag kürzlich um fünf Jahre verlängert, nachdem Rooney dem Klub seine Wechselabsichten verkündet hatte.

Rooney-Rückkehr verzögert sich

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung