Dienstag, 16.11.2010

Begleichung durch ein Darlehen

ManUtd-Besitzer wollen Schuldenberg abbauen

Manchester United will wohl einen Großteil seiner Schulden zurückzahlen. Die amerikanischen Besitzer sollen bereit sein, ein Darlehen in Höhe von 260 Millionen Euro zu begleichen.

Die ManUnited-Besitzer Avram und Joel Glazer (r.) wollen die Schulden des Klubs begleichen
© Getty
Die ManUnited-Besitzer Avram und Joel Glazer (r.) wollen die Schulden des Klubs begleichen

Der englische Rekordmeister Manchester United will offenbar einen großen Teil seiner Schulden zurückzahlen.

Die amerikanische Glazer-Familie soll als Besitzer des Traditionsvereins dazu bereit sein, in der nächsten Woche ein Darlehen in Höhe von etwa 260 Millionen Euro aus klubfremden Fonds zu begleichen.

Offizielle Stellungnahme blieb zunächst aus

Dies berichtet eine dem Verein nahestehende Quelle, eine offizielle Stellungnahme blieb am Dienstag zunächst aus.

ManUnited hatte das abgelaufene Geschäftsjahr mit einem Verlust von etwa 98,4 Millionen Euro abgeschlossen. Im ersten Quartal des neuen Geschäftsjahres konnte der Klub seine Erlöse um 9,7 Prozent auf knapp 74,5 Millionen Euro steigern.

Im Januar dieses Jahres hatten die Glazers mit einer Anleihe in Höhe von etwa 550 Millionen Euro Schulden umgeschichtet, um dem Klub etwas Luft zum Atmen zu verschaffen.

Anfang des Jahres drückten die Red Devils Verbindlichkeiten in Höhe von 800 Millionen Euro.

Der komplette Spielpan der Premier League

Bilder des Tages - 16. November
Dunking extreme in der NBA! Entschlossener Blick von Eric Gordon (l.) von den Los Angeles Clippers. Jordan Farmar von den New Jersey Nets segelt vorbei
© Getty
1/5
Dunking extreme in der NBA! Entschlossener Blick von Eric Gordon (l.) von den Los Angeles Clippers. Jordan Farmar von den New Jersey Nets segelt vorbei
/de/sport/diashows/1011/bilder-des-tages/1611/bilder-des-tages-16-11-sepak-takraw-philadelphia-eagles-wahington-redskins-los-angeles-clippers-new-jersey-nets-colorado-avalanche-st-louis-blues.html
Sieht aus wie Ball über die Schnur, heißt aber Sepak Takraw. Muhammad Sya Husin (l.) mit dem artistischen Blockversuch gegen den Chinesen Wang Jian bei den Asian Games
© Getty
2/5
Sieht aus wie Ball über die Schnur, heißt aber Sepak Takraw. Muhammad Sya Husin (l.) mit dem artistischen Blockversuch gegen den Chinesen Wang Jian bei den Asian Games
/de/sport/diashows/1011/bilder-des-tages/1611/bilder-des-tages-16-11-sepak-takraw-philadelphia-eagles-wahington-redskins-los-angeles-clippers-new-jersey-nets-colorado-avalanche-st-louis-blues,seite=2.html
Hübsch synchron bleiben! Michael Vick (l.) von den Philadelphia Eagles und Brian Orakpo von den Washington Redskins. Die Eagles gewannen das Monday-Night-Game der NFL
© Getty
3/5
Hübsch synchron bleiben! Michael Vick (l.) von den Philadelphia Eagles und Brian Orakpo von den Washington Redskins. Die Eagles gewannen das Monday-Night-Game der NFL
/de/sport/diashows/1011/bilder-des-tages/1611/bilder-des-tages-16-11-sepak-takraw-philadelphia-eagles-wahington-redskins-los-angeles-clippers-new-jersey-nets-colorado-avalanche-st-louis-blues,seite=3.html
Nichts für Weicheier: Ryan O'Byrne (M.) von den Colorado Avalanche und BJ Crombeen von den St. Louis Blues mit einer kleinen Meinungsverschiedenheit in der NHL
© Getty
4/5
Nichts für Weicheier: Ryan O'Byrne (M.) von den Colorado Avalanche und BJ Crombeen von den St. Louis Blues mit einer kleinen Meinungsverschiedenheit in der NHL
/de/sport/diashows/1011/bilder-des-tages/1611/bilder-des-tages-16-11-sepak-takraw-philadelphia-eagles-wahington-redskins-los-angeles-clippers-new-jersey-nets-colorado-avalanche-st-louis-blues,seite=4.html
Soll noch einer sagen, Randsportarten kommen hier zu kurz: Erik Roner (USA) zeigt bei der Nitro Circus Live New Zealand Tour, was man mit einem Roller alles machen kann
© Getty
5/5
Soll noch einer sagen, Randsportarten kommen hier zu kurz: Erik Roner (USA) zeigt bei der Nitro Circus Live New Zealand Tour, was man mit einem Roller alles machen kann
/de/sport/diashows/1011/bilder-des-tages/1611/bilder-des-tages-16-11-sepak-takraw-philadelphia-eagles-wahington-redskins-los-angeles-clippers-new-jersey-nets-colorado-avalanche-st-louis-blues,seite=5.html
 


Diskutieren Drucken Startseite
ENG

Premier League, 14. Spieltag

ENG
SPA
ITA
FRA
TUR

Premier League, 14. Spieltag

Primera Division, 14. Spieltag

Serie A, 15. Spieltag

Ligue 1, 16. Spieltag

Süper Lig, 13. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.