Aserbaidschan-Trainer gefragt

West Ham United zeigt Interesse an Vogts

SID
Freitag, 17.09.2010 | 11:07 Uhr
Berti Vogts (l.) war vor seiner Zeit in Aserbaidschan Trainer Nigerias
© Getty
Advertisement
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Premier League
Manchester United -
Leicester
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Premier League
Chelsea -
Everton
Premier League
Liverpool -
Arsenal

Einem Medienbericht zufolge hat der Tabellenletzte der Premier League, West Ham United, Interesse an Berti Vogts. Der aktuelle Trainer, Avram Grant, steht in der Kritik.

West Ham United, zurzeit Tabellenletzter der Premier League mit null Punkten und 2:12 Toren, denkt offenbar über eine Verpflichtung von Ex-Bundestrainer Berti Vogts nach. Das erfuhr der "SID" aus zuverlässiger Quelle.

Der 63-jährige Vogts ist zurzeit als Nationalcoach von Aserbaidschan tätig und verlor zuletzt in der EM-Qualifikation mit dem Team aus dem Kaukasus in Köln 1:6 gegen den WM-Dritten Deutschland.

Vertrag noch bis Ende 2011

Der Vertrag von Vogts in Aserbaidschan läuft noch bis Ende 2011. Es erscheint fraglich, ob der Verband dem deutschen Europameister-Trainer von 1996 die Freigabe erteilen wird.

Die Hammers, Klub von Nationalspieler Thomas Hitzlsperger, verloren bislang alle vier Spiele in der Premier League. Die Kritik an Teammanager Avram Grant (früher FC Chelsea) hat sich verstärkt.

Aufgrund des jüdischen Jom-Kippur-Festtages am 18. September wird Grant den Londoner Klub am Samstag im Auswärtsspiel bei Stoke City nicht betreuen. Dies teilte der Klub offiziell mit.

West Ham United im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung