Premier League

Aston Villa hat Europa League im Visier

SID
Mittwoch, 21.04.2010 | 10:16 Uhr
John Carew spielt seit 2007 bei Aston Villa
© sid
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
SoLive
Tosu -
Urawa
CSL
SoLive
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta

Für Aston Villa sind die Europa-League-Plätze zum Greifen nah. Mit drei Punkten aus dem heutigen Nachholspiel gegen Hull City würde Villa Liverpool von Platz sechs verdrängen.

Aston Villa hat am MIttwoch (20.45 Uhr im LIVE-TICKER) die große Chance, wieder auf einen Europa-League-Platz zu springen. Die Villans brauchen dazu einen Sieg im Nachholspiel der englischen Premier League bei Hull City.

Die Mannschaft von Trainer Martin O'Neill konnte nur zwei der letzten sechs Ligaspiele gewinnen, Hull City konnte sogar nur einen Sieg in den letzten neun Spielen verbuchen.

Hull City mit Trainer Iain Dowie liegt mit 28 Punkten auf einem Abstiegsplatz, drei Punkte fehlen zum rettenden Ufer.

Nur ein Punkt Rückstand

Am Wochenende erkämpften sich die Tigers einen Punkt beim 0:0 gegen Aufsteiger Birmingham City, Aston Villa schlug den bereits abgestiegenen FC Portsmouth mit 2:1.

Villa liegt nur einen Punkt hinter dem FC Liverpool und könnte das Team von Trainer Rafael Benitez damit aus den internationalen Rängen verdrängen.

Die Tabelle der Premier League

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung