Premier League

Hull entlässt Coach Phil Brown

SID
Montag, 15.03.2010 | 18:32 Uhr
Phil Brown übernahm 2006 das Traineramt bei Hull City
© Getty
Advertisement
Premier League
Watford -
West Ham
Premier League
Brighton -
Stoke
Premier League
West Ham -
Leicester
Premier League
Liverpool -
Chelsea
Premier League
Tottenham -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Crystal Palace -
Stoke (DELAYED)
Premier League
Man United -
Brighton (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
Watford (DELAYED)
Premier League
Southampton -
Everton
Premier League
Huddersfield -
Man City
Premier League
Burnley -
Arsenal (DELAYED)
Premier League
Watford -
Man United
Premier League
Brighton -
Crystal Palace (DELAYED)
Premier League
West Bromwich -
Newcastle (DELAYED)
Premier League
Leicester -
Tottenham (DELAYED)
Premier League
Stoke -
Liverpool
Premier League
Bournemouth -
Burnley (DELAYED)
Premier League
Arsenal -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
Man City -
Southampton (DELAYED)
Premier League
Everton -
West Ham (DELAYED)
Premier League
Chelsea -
Swansea (DELAYED)
Premier League
Arsenal -
Man Utd
Premier League
Watford -
Tottenham (DELAYED)
Premier League
West Brom -
Crystal Palace (DELAYED)

Phil Brown ist als Trainer bei Hull City entlassen worden. Das bestätigte der Club auf seiner Internetseite.

Der 50 Jahre alte Coach trainierte seit dem Jahr 2006 die Tigers und führte den Provinzverein erstmals in seiner Geschichte 2008 in die höchste englische Fußballklasse.

In der Premier League entging Browns Elf in der vergangenen Saison denkbar knapp dem Abstieg. In dieser Spielzeit rutschte das Team auf den vorletzten Tabellenplatz. Nach der Niederlage gegen den FC Arsenal (1:2) zogen die Verantwortlichen die Reißleine.

"Der Klassenerhalt hat oberste Priorität, und der Vorstand ist der Ansicht, dass ein Trainerwechsel zu diesem Zeitpunkt die richtige Option ist", begründete Hull-Vorsitzender Adam Pearson die Entlassung.

Alles Wissenswerte zur Premier League gibt's hier

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung