Premier League

Knöchelbruch: Ashley Cole droht WM-Aus

SID
Donnerstag, 11.02.2010 | 20:15 Uhr
Ashley Cole vom FC Chelsea gilt als Prototyp eines mordernen Außenverteidigers
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo

Ashley Cole vom Premier-League-Klub FC Chelsea hat sich einen Knöchelbruch zugezogen und bangt nun um seine WM-Teilnahme. Der Linksverteidiger muss etwa drei Monate pausieren.

Dem englischen Nationalspieler Ashley Cole droht das Aus für die Weltmeisterschaft in Südafrika. Der Linksverteidiger vom FC Chelsea hat sich einen Knöchelbruch im linken Fuß zugezogen und wird voraussichtlich drei Monate lang ausfallen.

Sollte der Heilungsverlauf ohne Komplikationen verlaufen, könnte der Teamkollege von Nationalmannschaftskapitän Michael Ballack Mitte Mai wieder ins Geschehen eingreifen. Danach hätte Cole allerdings nur noch wenige Gelegenheiten, Spielpraxis zu sammeln. England ist bei der WM möglicher Achtelfinalgegner der deutschen Mannschaft.

Ashley Cole im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung