Spurs eine Runde weiter

SID
Samstag, 03.01.2009 | 11:16 Uhr
Luka Modric erzielt per Flugkopfball den Treffer zum 2:0
© Getty
Advertisement
Premier League
Swansea -
Liverpool
League Cup
Bristol City -
Man City
League Cup
Arsenal -
Chelsea
Premier League
Huddersfield -
Liverpool
Premier League
West Ham -
Crystal Palace (Delayed)
Premier League
Swansea -
Arsenal (Delayed)
Premier League
Tottenham -
Man United
Premier League
Man City -
West Brom (Delayed)
Premier League
Everton -
Leicester (Delayed)
Premier League
Stoke -
Watford (Delayed)
Premier League
Southampton -
Brighton (Delayed)
Premier League
Chelsea -
Bournemouth (Delayed)
Premier League
Newcastle -
Burnley (Delayed)
Premier League
Burnley -
Man City
Premier League
Arsenal -
Everton
Premier League
Man United -
Huddersfield
Premier League
West Brom -
Southampton (DELAYED)
Premier League
Bournemouth – Stoke (DELAYED)
Premier League
Brighton -
West Ham (DELAYED)
Premier League
Leicester – Swansea (Delayed)
Premier League
Crystal Palace -
Newcastle
Premier League
Liverpool -
Tottenham

Der achtmalige Pokalsieger Tottenham Hotspur hat als erster Klub die Runde der letzten 16 im englischen FA-Cup erreicht.

Die Spurs setzten sich an der heimischen White Hart Lane 3:1 gegen den Liga-Konkurrenten Wigan Athletic durch, der noch nie gegen Tottenham gewinnen konnte.

Zwei Tore des Russen Roman Pawljutschenko und ein Treffer von Luka Modric besiegelten den Sieg für das Team von Trainer Harry Redknapp, der im vergangenen Jahr mit dem FC Portsmouth den FA-Cup gewonnen hatte.

Die dritte Runde des FA-Cups auf einen Blick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung