Mittwoch, 27.08.2008

Premier League

Pawljutschenko vor Wechsel zu Tottenham

Der Wechsel des russischen Stürmerstars Roman Pawljutschenko von Spartak Moskau zum Londoner Traditionsverein Tottenham Hotspur scheint so gut wie perfekt. Das bestätigten sowohl der russische Verein als auch der 26-Jährige Angreifer selbst britischen Medien.

fußball, international, premier league, Pawljutschenko
© Getty

"Der Vertrag wird am Donnerstag unterzeichnet", sagte ein Spartak-Sprecher dem britischen Sender BBC. Der Stürmer, der während der EM in Österreich und der Schweiz an der Seite des St. Petersburgers Andrej Arschawin die Fußballfans begeistert hatte und mit drei Treffern bester Torschütze der Russen war, kündigte an, am Donnerstag nach London fliegen zu wollen.

Tottenham nahm zu den Meldungen zunächst nicht Stellung.

Berbatow nun doch zu ManUnited

Der Wechsel könnte Bewegung in den festgefahrenen Fall Dimitar Berbatow bringen, der die Spurs seit Wochen in Atem hält. Der Bulgare, früher in Leverkusener Diensten, möchte zum englischen Meister Manchester United wechseln.

Allerdings ist Tottenhams Angriff durch den Wechsel von Kapitän Robbie Keane zum FC Liverpool im Juli bereits ausgedünnt. Zudem konnten sich die Vereine bislang nicht auf eine Ablösesumme einigen.

Du machst den Meister: Jetzt die Premier League durchspielen!


Diskutieren Drucken Startseite
ENG

Premier League, 14. Spieltag

ENG
SPA
ITA
FRA
TUR

Premier League, 14. Spieltag

Primera Division, 14. Spieltag

Serie A, 15. Spieltag

Ligue 1, 16. Spieltag

Süper Lig, 13. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.