Neuer Sex-Skandal in England

Von SPOX
Montag, 24.03.2008 | 17:08 Uhr
Advertisement
Premier League
Brighton -
Chelsea
Premier League
Man City -
Newcastle
Premier League
Arsenal -
Crystal Palace (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Burnley -
Man United (DELAYED)
Premier League
Stoke -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
Leicester -
Watford (DELAYED)
Premier League
Everton -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Southampton -
Tottenham
Premier League
Swansea -
Liverpool
League Cup
Bristol City -
Man City
League Cup
Arsenal -
Chelsea
Premier League
Huddersfield -
Liverpool
Premier League
West Ham -
Crystal Palace (Delayed)
Premier League
Swansea -
Arsenal (Delayed)
Premier League
Tottenham -
Man United
Premier League
Man City -
West Brom (Delayed)
Premier League
Everton -
Leicester (Delayed)
Premier League
Stoke -
Watford (Delayed)
Premier League
Southampton -
Brighton (Delayed)
Premier League
Chelsea -
Bournemouth (Delayed)
Premier League
Newcastle -
Burnley (Delayed)

München - Was haben Sven-Göran Eriksson, David Beckham und Ashley Cole gemeinsam? Richtig, über sie wurden amoröse Abenteuer abseits des ehelichen Bettes bekannt und öffentlich breit getreten.

Als jüngstes "Opfer" des englischen Boulevards darf sich nun Paul Jewell fühlen. Nicht nur, dass der 43-jährige als Trainer des Premier-League-Schlusslichts Derby County (nur ein Sieg aufs 31 Spielen) sowieso schon das Gespött der ganzen Nation ist.

Nein, jetzt hat die als alles andere als zimperlich bekannte Boulevard-Zeitung "News of the World" ein Videoband zugespielt bekommen, dass den verheirateten zweifachen Familienvater eine Stunde lang beim Bondage-Sex mit einer unbekannten blonden Frau in Wohnzimmer, Schlafzimmer und im Freien auf einem Mercedes zeigt.

Die Zeitung druckte Standbilder aus dem Video ab, die den Trainer in eindeutigen Posen mit seiner Gespielin zeigen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung