3:1 gegen Manchester City

FC Arsenal siegt mit Lehmann im Tor

SID
Samstag, 02.02.2008 | 16:30 Uhr
Fußball, Premier League, Lehmann, Arsenal
© DPA
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Urawa -
Hiroshima
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad
Club Friendlies
Do02:00
Sydney -
Arsenal

Manchester - Mit Jens Lehmann im Tor hat der FC Arsenal zumindest für ein paar Stunden die Tabellenspitze der englischen Premier League erobert.

Die Gunners gewannen bei Dietmar Hamanns Manchester City mit 3:1 (2:1) und schoben sich vor Manchester United, das noch bei Tottenham Hotspur antritt. Emmanuel Adebayor (9./88. Minute) und Eduardo (26.) erzielten die Tore für Arsenal. Gelson Fernandes gelang (28.) der Treffer für City.

Lehmann kam nach einer Daumenverletzung seines Konkurrenten Manuel Almunia kurzfristig zu seinem dritten Liga-Einsatz in dieser Saison. Zuletzt hatte er am 19. August für die Londoner in der Premier League gespielt.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung