Fussball

FC-Bayern-Abgang Rafinha unterschreibt Vertrag bei Flamengo

SID
Rafinha (r.) verließ den FC Bayern nach acht Jahren.
© getty

Der langjährige Bundesliga-Profi Rafinha heuert nach seinem Abschied vom deutschen Double-Gewinner Bayern München in seiner Heimat Brasilien beim Traditionsklub Flamengo Rio de Janeiro an.

Der 33-Jährige unterzeichnet nach Angaben von Flamengos Vizepräsident Marcos Braz beim derzeitigen Tabellenfünften einen Vertrag bis 2021.

In der Bundesliga bestritt Rafinha zunächst zwischen 2005 und 2010 für Schalke 04 insgesamt 197 Pflichtspiele. Nach einem Kurz-Gastspiel beim italienischen Erstligisten FC Genua lief der Defensivspieler 260-mal für München auf und feierte mit den Bayern 2013 die Triumphe in der Champions League und bei der Klub-WM sowie sieben Meisterschaften und vier Pokalsiege.

Sein am Monatsende auslaufender Vertrag in München wurde nicht verlängert.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung