Fan-Voting: Das ist der SPOX Player of the Year

 
Über 80.000 SPOX-Follower haben an der großen Player-of-the-Year-Abstimmung auf Instagram teilgenommen. Der Modus: Die von den Usern vorgeschlagenen Kandidaten wurden in die vier Ligen Bundesliga, La Liga, Premier League und Rest der Welt eingeteilt.
© getty
Über 80.000 SPOX-Follower haben an der großen Player-of-the-Year-Abstimmung auf Instagram teilgenommen. Der Modus: Die von den Usern vorgeschlagenen Kandidaten wurden in die vier Ligen Bundesliga, La Liga, Premier League und Rest der Welt eingeteilt.
Zunächst traten die acht meistgenannten Bundesligaspieler im Head-to-Head-Modus gegeneinander an. Nach der User-Abstimmung standen Kai Havertz, Jadon Sancho, Luka Jovic und Marco Reus im Bundesliga-Halbfinale.
© SPOX
Zunächst traten die acht meistgenannten Bundesligaspieler im Head-to-Head-Modus gegeneinander an. Nach der User-Abstimmung standen Kai Havertz, Jadon Sancho, Luka Jovic und Marco Reus im Bundesliga-Halbfinale.
In der ersten Voting-Runde der spanischen Liga setzten sich die vier Favoriten Oblak, Messi, Griezmann und ter Stegen deutlich durch.
© SPOX
In der ersten Voting-Runde der spanischen Liga setzten sich die vier Favoriten Oblak, Messi, Griezmann und ter Stegen deutlich durch.
In der Premier League deutete sich bereits in der ersten Runde der finale Zweikampf an.
© SPOX
In der Premier League deutete sich bereits in der ersten Runde der finale Zweikampf an.
Alle weiteren Ligen wurden in eine vierte Liga "Rest der Welt" zusammengefasst. Auch hier traten die meistgenannten Spieler im Head-to-Head-Modus gegeneinander an. Für CR7 war bereits in Viertelfinale Schluss.
© SPOX
Alle weiteren Ligen wurden in eine vierte Liga "Rest der Welt" zusammengefasst. Auch hier traten die meistgenannten Spieler im Head-to-Head-Modus gegeneinander an. Für CR7 war bereits in Viertelfinale Schluss.
In der Halbfinal-Abstimmung der Bundesliga mussten sich Luka Jovic und Kai Havertz nur knapp geschlagen geben. Das Finale wurde zu einer rein schwarz-gelben Angelegenheit...
© SPOX
In der Halbfinal-Abstimmung der Bundesliga mussten sich Luka Jovic und Kai Havertz nur knapp geschlagen geben. Das Finale wurde zu einer rein schwarz-gelben Angelegenheit...
... in der sich Marco Reus gegen seinen Teamkollegen durchsetzen konnte.
© SPOX
... in der sich Marco Reus gegen seinen Teamkollegen durchsetzen konnte.
Auch in der spanischen Liga wählten die User ein vereinsinternes Finale...
© SPOX
Auch in der spanischen Liga wählten die User ein vereinsinternes Finale...
... in dem Lionel Messi gegen Marc-Andre ter Stegen knapp die Nase vorn hatte.
© SPOX
... in dem Lionel Messi gegen Marc-Andre ter Stegen knapp die Nase vorn hatte.
Im Premier-League-Voting setzten sich Eden Hazard und Virgil van Dijk mit fast identischen Werten durch...
© SPOX
Im Premier-League-Voting setzten sich Eden Hazard und Virgil van Dijk mit fast identischen Werten durch...
... das Finale wurde dann aber zu einer eindeutigen Sache für den Liverpool-Star.
... das Finale wurde dann aber zu einer eindeutigen Sache für den Liverpool-Star.
Im Halbfinale der restlichen Ligen gewannen mit Matthijs de Ligt ein Spieler aus der Eredivisie und mit Kylian Mbappe ein Ligue-1-Spieler ihre Duelle...
© SPOX
Im Halbfinale der restlichen Ligen gewannen mit Matthijs de Ligt ein Spieler aus der Eredivisie und mit Kylian Mbappe ein Ligue-1-Spieler ihre Duelle...
... im Duell der Shootingstars musste sich der Franzose dann aber geschlagen geben.
© SPOX
... im Duell der Shootingstars musste sich der Franzose dann aber geschlagen geben.
Im Halbfinale der großen Player-of-the-Year-Abstimmung kam es also zu den Duellen Lionel Messi gegen Marco Reus und Virgil van Dijk gegen Matthijs de Ligt.
© SPOX
Im Halbfinale der großen Player-of-the-Year-Abstimmung kam es also zu den Duellen Lionel Messi gegen Marco Reus und Virgil van Dijk gegen Matthijs de Ligt.
Der Gewinner des Bundesliga-Votings musste sich gegen den fünfmaligen Weltfußballer des Jahres geschlagen geben.
© SPOX
Der Gewinner des Bundesliga-Votings musste sich gegen den fünfmaligen Weltfußballer des Jahres geschlagen geben.
Im zweiten Halbfinale setzte sich in einem rein niederländischen Duell Champions-League-Sieger Virgil van Dijk deutlich gegen Matthijs de Ligt durch. Im Finale trafen nun also...
© SPOX
Im zweiten Halbfinale setzte sich in einem rein niederländischen Duell Champions-League-Sieger Virgil van Dijk deutlich gegen Matthijs de Ligt durch. Im Finale trafen nun also...
... Lionel Messi und Virgil van Dijk aufeinander. In einem spannenden Voting holte der Liverpool-Star 58% der Stimmen...
© SPOX
... Lionel Messi und Virgil van Dijk aufeinander. In einem spannenden Voting holte der Liverpool-Star 58% der Stimmen...
... und wurde so von den Usern zum SPOX Player of the Year 2019 gewählt.
© SPOX
... und wurde so von den Usern zum SPOX Player of the Year 2019 gewählt.
1 / 1
Werbung
Werbung