User-Voting-Ergebnis: Das ist der SPOX-Weltfußballer 2019

 
2018 wurde Vizeweltmeister Luka Modric mit dem prestigeträchtigen Ballon d'Or ausgezeichnet. Wir haben Euch gefragt: Wer soll Weltfußballer 2019 werden? Das Ergebnis: Es gibt einen klaren Sieger.
© getty
2018 wurde Vizeweltmeister Luka Modric mit dem prestigeträchtigen Ballon d'Or ausgezeichnet. Wir haben Euch gefragt: Wer soll Weltfußballer 2019 werden? Das Ergebnis: Es gibt einen klaren Sieger.
Platz 10: NEYMAR (Paris Saint-Germain, Brasilien) - 0,3 Prozent.
© getty
Platz 10: NEYMAR (Paris Saint-Germain, Brasilien) - 0,3 Prozent.
Platz 9: SERGIO AGÜERO (Manchester City, Argentinien) - 0,4 Prozent.
© getty
Platz 9: SERGIO AGÜERO (Manchester City, Argentinien) - 0,4 Prozent.
Platz 8: ALISSON BECKER (FC Liverpool, Brasilien) - 1,2 Prozent.
© getty
Platz 8: ALISSON BECKER (FC Liverpool, Brasilien) - 1,2 Prozent.
Platz 7: EDEN HAZARD (FC Chelsea, Belgien) - 2,8 Prozent.
© getty
Platz 7: EDEN HAZARD (FC Chelsea, Belgien) - 2,8 Prozent.
Platz 6: SADIO MANE (FC Liverpool, Senegal) - 3,85 Prozent.
© getty
Platz 6: SADIO MANE (FC Liverpool, Senegal) - 3,85 Prozent.
Platz 5: KYLIAN MBAPPE (Paris Saint-Germain, Frankreich) - 3,86 Prozent.
© getty
Platz 5: KYLIAN MBAPPE (Paris Saint-Germain, Frankreich) - 3,86 Prozent.
Platz 4: MOHAMED SALAH (FC Liverpool, Ägypten) - 6,4 Prozent.
© getty
Platz 4: MOHAMED SALAH (FC Liverpool, Ägypten) - 6,4 Prozent.
Platz 3: CRISTIANO RONALDO (Juventus Turin, Portugal) - 6,5 Prozent.
© getty
Platz 3: CRISTIANO RONALDO (Juventus Turin, Portugal) - 6,5 Prozent.
Platz 2: LIONEL MESSI (FC Barcelona, Argentinien) - 27,7 Prozent.
© getty
Platz 2: LIONEL MESSI (FC Barcelona, Argentinien) - 27,7 Prozent.
Platz 1: VIRGIL VAN DIJK (FC Liverpool, Niederlande) - 47 Prozent.
© getty
Platz 1: VIRGIL VAN DIJK (FC Liverpool, Niederlande) - 47 Prozent.
1 / 1
Werbung
Werbung