Xavi, Pique und Co.: Die katalonische "Nationalmannschaft"

 
Katalonien hat schon seit 1904 eine von der FIFA nicht anerkannte Nationalmannschaft vorzuweisen. Erstmals tritt die Auswahl an einem FIFA-Datum (25. März) an und trifft auf Venezuela. Das Team hat einige Stars im Aufgebot - SPOX gibt einen Überblick.
© getty
Katalonien hat schon seit 1904 eine von der FIFA nicht anerkannte Nationalmannschaft vorzuweisen. Erstmals tritt die Auswahl an einem FIFA-Datum (25. März) an und trifft auf Venezuela. Das Team hat einige Stars im Aufgebot - SPOX gibt einen Überblick.
Isaac Becerra (Gimnastic de Tarragona): Der 30-jährige Torhüter spielt seit Saisonbeginn in der zweiten spanischen Liga. Mit Nastic kämpft er dort um den Klassenerhalt.
© getty
Isaac Becerra (Gimnastic de Tarragona): Der 30-jährige Torhüter spielt seit Saisonbeginn in der zweiten spanischen Liga. Mit Nastic kämpft er dort um den Klassenerhalt.
Edgar Badia (Elche): Der Torhüter ist in Barcelona geboren und durchlief die Jugendmannschaften von Espanyol. Seit Januar 2019 spielt Badia für den FC Elche in La Liga 2.
© getty
Edgar Badia (Elche): Der Torhüter ist in Barcelona geboren und durchlief die Jugendmannschaften von Espanyol. Seit Januar 2019 spielt Badia für den FC Elche in La Liga 2.
Martin Montoya (Brighton): Der Außenverteidiger spielte bis 2016 für den FC Barcelona. Über den FC Valencia landete Montoya zu Saisonbeginn in der Premier League bei Brighton.
© getty
Martin Montoya (Brighton): Der Außenverteidiger spielte bis 2016 für den FC Barcelona. Über den FC Valencia landete Montoya zu Saisonbeginn in der Premier League bei Brighton.
Gerard Pique (FC Barcelona): Der Innenverteidiger durchlief die gesamte Jugend des FC Barcelona. Nach einem vierjährigen Intermezzo bei Manchester United kehrte der 32-Jährige 2008 zu Barca zurück.
© getty
Gerard Pique (FC Barcelona): Der Innenverteidiger durchlief die gesamte Jugend des FC Barcelona. Nach einem vierjährigen Intermezzo bei Manchester United kehrte der 32-Jährige 2008 zu Barca zurück.
Marc Bartra (Real Betis): Der 28-Jährige stammt aus der Jugend des FC Barcelona. 2016 wechselte Bartra zum BVB in die Bundesliga, um anderthalb Jahre später wieder nach Spanien zurückzukehren. Bei Betis Sevilla ist der Verteidiger Stammspieler.
© getty
Marc Bartra (Real Betis): Der 28-Jährige stammt aus der Jugend des FC Barcelona. 2016 wechselte Bartra zum BVB in die Bundesliga, um anderthalb Jahre später wieder nach Spanien zurückzukehren. Bei Betis Sevilla ist der Verteidiger Stammspieler.
Aleix Vidal (Sevilla): Der 29-Jährige kann sowohl im Mittelfeld als auch auf der rechten Abwehrseite agieren. Im vergangenen Sommer wechselte Vidal vom FC Barcelona zum FC Sevilla.
© getty
Aleix Vidal (Sevilla): Der 29-Jährige kann sowohl im Mittelfeld als auch auf der rechten Abwehrseite agieren. Im vergangenen Sommer wechselte Vidal vom FC Barcelona zum FC Sevilla.
Didac Vila (Espanyol): Der Linksverteidiger stammt aus der Jugend von Espanyol. Nach Stationen beim AC Mailand, Betis Sevilla und AEK Athen landete der 29-Jährige schließlich wieder bei seinem Heimatklub.
© getty
Didac Vila (Espanyol): Der Linksverteidiger stammt aus der Jugend von Espanyol. Nach Stationen beim AC Mailand, Betis Sevilla und AEK Athen landete der 29-Jährige schließlich wieder bei seinem Heimatklub.
Marc Cucurella (Eibar): Der 20-Jährige ist derzeit von der zweiten Mannschaft des FC Barcelona bis zum Saisonende an Eibar ausgeliehen. Die Basken besitzen eine Kaufoption für den Linksverteidiger.
© getty
Marc Cucurella (Eibar): Der 20-Jährige ist derzeit von der zweiten Mannschaft des FC Barcelona bis zum Saisonende an Eibar ausgeliehen. Die Basken besitzen eine Kaufoption für den Linksverteidiger.
Marc Muniesa (Girona): Wagte 2013 den Schritt aus der Jugend des FC Barcelona nach England zu Stoke City. Zu Saisonbeginn wechselte der 26-jährige Verteidiger zum FC Girona nach Spanien zurück.
© getty
Marc Muniesa (Girona): Wagte 2013 den Schritt aus der Jugend des FC Barcelona nach England zu Stoke City. Zu Saisonbeginn wechselte der 26-jährige Verteidiger zum FC Girona nach Spanien zurück.
Victor Sanchez (Espanyol): Kam 2015 in die U19 des FC Barcelona und landete nach mehreren Ausleihen 2011 in der Schweiz bei Xamax Neuchatel. Ein Jahr später kehrte der 31-Jährige nach Spanien zu Espanyol zurück.
© getty
Victor Sanchez (Espanyol): Kam 2015 in die U19 des FC Barcelona und landete nach mehreren Ausleihen 2011 in der Schweiz bei Xamax Neuchatel. Ein Jahr später kehrte der 31-Jährige nach Spanien zu Espanyol zurück.
Xavi Hernandez (Al Sadd): Der "Dirigent" verließ den FC Barcelona im Sommer 2015 nach 24 Jahren. Seitdem verteilt der 39-Jährige die Bälle in Katar für Al Sadd.
© getty
Xavi Hernandez (Al Sadd): Der "Dirigent" verließ den FC Barcelona im Sommer 2015 nach 24 Jahren. Seitdem verteilt der 39-Jährige die Bälle in Katar für Al Sadd.
Pere Pons (Girona): Der defensive Mittelfeldspieler gehört beim FC Girona zu den absoluten Stammkräften. In der laufenden Saison absolvierte der 26-Jährige bereits 26 Pflichtspiele für die Katalanen.
© getty
Pere Pons (Girona): Der defensive Mittelfeldspieler gehört beim FC Girona zu den absoluten Stammkräften. In der laufenden Saison absolvierte der 26-Jährige bereits 26 Pflichtspiele für die Katalanen.
Oscar Melendo (Espanyol): Der 21-Jährige stammt aus der Jugend von Espanyol. In der laufenden Spielzeit hat der offensive Mittelfeldspieler vier Torvorlagen auf dem Konto.
© getty
Oscar Melendo (Espanyol): Der 21-Jährige stammt aus der Jugend von Espanyol. In der laufenden Spielzeit hat der offensive Mittelfeldspieler vier Torvorlagen auf dem Konto.
Joan Jordan (Eibar): Wurde 2015 in das Profiteam von Espanyol Barcelona aufgenommen. Nach einer Leihe zu Real Valladolid wechselte der Mittelfeldspieler 2017 nach Eibar.
© getty
Joan Jordan (Eibar): Wurde 2015 in das Profiteam von Espanyol Barcelona aufgenommen. Nach einer Leihe zu Real Valladolid wechselte der Mittelfeldspieler 2017 nach Eibar.
Alex Granell (Girona): Nachdem sich der Mittelfeldspieler einige Jahre in den unteren spanischen Ligen bewegt hatte, wechselte Granell 2014 zum FC Girona. Beim Erstligisten gehört der 30-Jährige zu den absoluten Leistungsträgern.
© getty
Alex Granell (Girona): Nachdem sich der Mittelfeldspieler einige Jahre in den unteren spanischen Ligen bewegt hatte, wechselte Granell 2014 zum FC Girona. Beim Erstligisten gehört der 30-Jährige zu den absoluten Leistungsträgern.
Oriol Romeu (Southampton): Der 27-Jährige spielte in seiner Karriere schon in drei europäischen Topligen. Vom FC Barcelona ging es für Romeu über den FC Chelsea, Valencia und Stuttgart schließlich nach Southampton zu den Saints.
© getty
Oriol Romeu (Southampton): Der 27-Jährige spielte in seiner Karriere schon in drei europäischen Topligen. Vom FC Barcelona ging es für Romeu über den FC Chelsea, Valencia und Stuttgart schließlich nach Southampton zu den Saints.
Aleix Garcia (Girona): Der 21-Jährige durchlief die Jugend vom FC Villarreal, bis er 2015 in die U21 von Manchester City wechselte. Seit 2017 ist Garcia von den Citizens an Girona ausgeliehen und kehrt voraussichtlich am Saisonende nach England zurück.
© getty
Aleix Garcia (Girona): Der 21-Jährige durchlief die Jugend vom FC Villarreal, bis er 2015 in die U21 von Manchester City wechselte. Seit 2017 ist Garcia von den Citizens an Girona ausgeliehen und kehrt voraussichtlich am Saisonende nach England zurück.
Sergio Garcia (Espanyol): Der 35-Jährige wechselte 2017 auf seine alten Tage noch mal nach Spanien zu Espanyol. Zuvor spielte der Mittelstürmer zwei Jahre in Katar bei Al Rayyan. In der laufenden Saison erzielte Garcia zwei Tore.
© getty
Sergio Garcia (Espanyol): Der 35-Jährige wechselte 2017 auf seine alten Tage noch mal nach Spanien zu Espanyol. Zuvor spielte der Mittelstürmer zwei Jahre in Katar bei Al Rayyan. In der laufenden Saison erzielte Garcia zwei Tore.
Bojan Krkic (Stoke City): Wurde in Barcelona schon als der "neue Messi" gefeiert. Den Ansprüchen wurde der heute 28-Jährige jedoch nie gerecht, weshalb Bojan bereits einige Leihen hinter sich hat (u.a. Mainz 05).
© getty
Bojan Krkic (Stoke City): Wurde in Barcelona schon als der "neue Messi" gefeiert. Den Ansprüchen wurde der heute 28-Jährige jedoch nie gerecht, weshalb Bojan bereits einige Leihen hinter sich hat (u.a. Mainz 05).
Marc Cardona (Eibar): Der Mittelstürmer ist derzeit von Barcelona B an Eibar ausgeliehen, das eine Kaufoption für den 23-Jährigen besitzt. In neun Spielen in der Liga traf Cardona zwei Mal.
© getty
Marc Cardona (Eibar): Der Mittelstürmer ist derzeit von Barcelona B an Eibar ausgeliehen, das eine Kaufoption für den 23-Jährigen besitzt. In neun Spielen in der Liga traf Cardona zwei Mal.
1 / 1
Werbung
Werbung