Fussball

Ajax-Keeper Onana verrät: Matthijs De Ligt würde gerne zum FC Barcelona

Von SPOX
Onana verrät das Wunschziel seines Teamkollegen de Ligt.

Innenverteidiger Matthijs de Ligt von Ajax Amsterdam ist im Moment heiß begehrt. Doch glaubt man seinem Teamkollegen Onana, dann hat der 19-Jährige einen Wunschklub.

Ajax-Keeper Andre Onana hat verraten, dass sein Mitspieler Matthijs de Ligt im Sommer gerne zum FC Barcelona wechseln und damit Frenkie de Jong nach Spanien folgen will.

"De Ligt würde auch gerne dorthin gehen, ich habe mit beiden mehrmals darüber gesprochen", erklärte Onana, der selbst bis zu seinem Wechsel in die Niederlande 2015 in der Barca-Jugend spielte, nach dem Achtelfinal-Hinspiel in der Champions League gegen Real Madrid in der Mixed Zone.

Juventus Turin lässt De Ligt gegen Real Madrid beobachten

Während der Wechsel von De Jong zu den Katalanen im Sommer bereits feststeht, ist die Zukunft von De Ligt weiterhin unklar. Zuletzt wurde der Verteidiger auch von Juventus Turin beobachtet, wobei wohl auch Bayern München ein möglicher Abnehmer wäre.

Der Vertrag von De Ligt, der im Duell gegen die Königlichen (1:2) am Mittwochabend zum jüngsten Startelfkapitän der K.-o.-Phase der Champions League wurde, läuft in Amsterdam noch bis 2021.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung