Voting-Ergebnis: Das war der beste Winter-Neuzugang 2017/18

 
"Transfers im Winter sind schwer zu realisieren", lautet das Credo jedes Sportdirektors. Dennoch landen die Klubs immer wieder echte Coups. Ihr habt abgestimmt, welcher Neuzugang im vergangenen Jahr am besten eingeschlagen hat. SPOX zeigt das Ergebnis.
© getty
"Transfers im Winter sind schwer zu realisieren", lautet das Credo jedes Sportdirektors. Dennoch landen die Klubs immer wieder echte Coups. Ihr habt abgestimmt, welcher Neuzugang im vergangenen Jahr am besten eingeschlagen hat. SPOX zeigt das Ergebnis.
Platz 19: Yannick Carrasco (wechselte für 30 Mio. Euro von Atletico Madrid zu DL Yifang) - Note: 3,94.
© getty
Platz 19: Yannick Carrasco (wechselte für 30 Mio. Euro von Atletico Madrid zu DL Yifang) - Note: 3,94.
Platz 18: Sandro Wagner (wechselte für 9 Mio. Euro von TSG Hoffenheim zum FC Bayern München) - Note: 3,79.
© getty
Platz 18: Sandro Wagner (wechselte für 9 Mio. Euro von TSG Hoffenheim zum FC Bayern München) - Note: 3,79.
Platz 17: Alexis Sanchez (wechselte für 34 Mio. Euro vom FC Arsenal zu Manchester United) - Note: 3,79.
© getty
Platz 17: Alexis Sanchez (wechselte für 34 Mio. Euro vom FC Arsenal zu Manchester United) - Note: 3,79.
Platz 16: Yerry Mina (wechselte für 11,8 Mio. Euro von Palmeiras zum FC Barcelona) - Note: 3,78.
© getty
Platz 16: Yerry Mina (wechselte für 11,8 Mio. Euro von Palmeiras zum FC Barcelona) - Note: 3,78.
Platz 15: Cenk Tosun (wechselte für 22,5 Mio. Euro von Besiktas SK zum FC Everton) - Note: 3,45.
© getty
Platz 15: Cenk Tosun (wechselte für 22,5 Mio. Euro von Besiktas SK zum FC Everton) - Note: 3,45.
Platz 14: Olivier Giroud (wechselte für 17 Mio. Euro vom FC Arsenal zum FC Chelsea) - Note: 3,31.
© getty
Platz 14: Olivier Giroud (wechselte für 17 Mio. Euro vom FC Arsenal zum FC Chelsea) - Note: 3,31.
Platz 13: Ross Barkley (wechselte für 16,9 Mio. Euro vom FC Everton zum FC Chelsea) - Note: 3,18.
© getty
Platz 13: Ross Barkley (wechselte für 16,9 Mio. Euro vom FC Everton zum FC Chelsea) - Note: 3,18.
Platz 12: Henrikh Mkhitaryan (wechselte für 34 Mio. Euro von Manchester United zum FC Arsenal) - Note: 3,14.
© getty
Platz 12: Henrikh Mkhitaryan (wechselte für 34 Mio. Euro von Manchester United zum FC Arsenal) - Note: 3,14.
Platz 11: Mario Gomez (wechselte für 3 Mio. Euro vom VfL Wolfsburg zum VfB Stuttgart) - Note: 3,14.
© getty
Platz 11: Mario Gomez (wechselte für 3 Mio. Euro vom VfL Wolfsburg zum VfB Stuttgart) - Note: 3,14.
Platz 10: Theo Walcott (wechselte für 22,5 Mio. Euro vom FC Arsenal zum FC Everton) - Note: 3,06.
© getty
Platz 10: Theo Walcott (wechselte für 22,5 Mio. Euro vom FC Arsenal zum FC Everton) - Note: 3,06.
Platz 9: Diego Costa (wechselte für 66 Mio. Euro vom FC Chelsea zu Atletico Madrid) - Note: 2,94.
© getty
Platz 9: Diego Costa (wechselte für 66 Mio. Euro vom FC Chelsea zu Atletico Madrid) - Note: 2,94.
Platz 8: Philippe Coutinho (wechselte für 130 Mio. Euro vom FC Liverpool zum FC Barcelona) - Note: 2,72.
© getty
Platz 8: Philippe Coutinho (wechselte für 130 Mio. Euro vom FC Liverpool zum FC Barcelona) - Note: 2,72.
Platz 7: Lucas Moura (wechselte für 28,4 Mio. Euro von Paris Saint-Germain zu Tottenham Hotspur) - Note: 2,62.
© getty
Platz 7: Lucas Moura (wechselte für 28,4 Mio. Euro von Paris Saint-Germain zu Tottenham Hotspur) - Note: 2,62.
Platz 6: Neven Subotic (wechselte ablösefrei von Borussia Dortmund zur AS Saint-Etienne) - Note: 2,62.
© getty
Platz 6: Neven Subotic (wechselte ablösefrei von Borussia Dortmund zur AS Saint-Etienne) - Note: 2,62.
Platz 5: Marc Bartra (wechselte für 10,5 Mio. Euro von Borussia Dortmund zu Real Betis) - Note: 2,58.
© getty
Platz 5: Marc Bartra (wechselte für 10,5 Mio. Euro von Borussia Dortmund zu Real Betis) - Note: 2,58.
Platz 4: Aymeric Laporte (wechselte für 65 Mio. Euro von Athletic Club zu Manchester City) - Note: 2,43.
© getty
Platz 4: Aymeric Laporte (wechselte für 65 Mio. Euro von Athletic Club zu Manchester City) - Note: 2,43.
Platz 3: Pierre-Emerick Aubameyang (wechselte für 63,75 Mio. Euro von Borussia Dortmund zum FC Arsenal) - Note: 2,21.
© getty
Platz 3: Pierre-Emerick Aubameyang (wechselte für 63,75 Mio. Euro von Borussia Dortmund zum FC Arsenal) - Note: 2,21.
Platz 2: Manuel Akanji (wechselte für 21,5 Mio. Euro vom FC Basel zu Borussia Dortmund) - Note: 1,71.
© getty
Platz 2: Manuel Akanji (wechselte für 21,5 Mio. Euro vom FC Basel zu Borussia Dortmund) - Note: 1,71.
Platz 1: Virgil van Dijk (wechselte für 78,8 Mio. Euro vom FC Southampton zum FC Liverpool) - Note: 1,38.
© getty
Platz 1: Virgil van Dijk (wechselte für 78,8 Mio. Euro vom FC Southampton zum FC Liverpool) - Note: 1,38.
1 / 1
Werbung
Werbung