Die Spieler mit den meisten Freistoßtoren in den vergangenen zehn Jahren

 
CR7 ist bei Juve nicht mehr erste Option, wenn es um Freistöße geht - dafür durfte er sich jahrelang bei Real probieren. Reicht das für die Freistoß-Krone? SPOX zeigt die Spieler mit den meisten Freistoßtoren in den vergangenen zehn Jahren (Top-5-Ligen).
© getty
CR7 ist bei Juve nicht mehr erste Option, wenn es um Freistöße geht - dafür durfte er sich jahrelang bei Real probieren. Reicht das für die Freistoß-Krone? SPOX zeigt die Spieler mit den meisten Freistoßtoren in den vergangenen zehn Jahren (Top-5-Ligen).
Platz 10: u.a. Paulo Dybala (Palermo, Juventus Turin) - 9 direkt verwandelte Freistöße.
© getty
Platz 10: u.a. Paulo Dybala (Palermo, Juventus Turin) - 9 direkt verwandelte Freistöße.
Platz 10: u.a. Mario Balotelli (Inter Mailand, AC Milan, OGC Nizza) - 9 direkt verwandelte Freistöße.
© getty
Platz 10: u.a. Mario Balotelli (Inter Mailand, AC Milan, OGC Nizza) - 9 direkt verwandelte Freistöße.
Platz 9: Sejad Salihovic (TSG 1899 Hoffenheim) - 10 direkt verwandelte Freistöße.
© getty
Platz 9: Sejad Salihovic (TSG 1899 Hoffenheim) - 10 direkt verwandelte Freistöße.
Platz 9: Michel Bastos (Olympique Lyon, OSC Lille, Lazio Rom) - 10 direkt verwandelte Freistöße.
© getty
Platz 9: Michel Bastos (Olympique Lyon, OSC Lille, Lazio Rom) - 10 direkt verwandelte Freistöße.
Platz 9: Daniel Wass (Celta de Vigo, Evian Thonon Gaillard) - 10 direkt verwandelte Freistöße.
© getty
Platz 9: Daniel Wass (Celta de Vigo, Evian Thonon Gaillard) - 10 direkt verwandelte Freistöße.
Platz 9: Benat Etxebarria (Real Betis, Athletic Club) - 10 direkt verwandelte Freistöße.
© getty
Platz 9: Benat Etxebarria (Real Betis, Athletic Club) - 10 direkt verwandelte Freistöße.
Platz 9: Antonio Di Natale (Udinese) - 10 direkt verwandelte Freistöße.
© getty
Platz 9: Antonio Di Natale (Udinese) - 10 direkt verwandelte Freistöße.
Platz 8: Zlatan Ibrahimovic (FC Barcelona, Inter Mailand, AC Milan, Paris Saint-Germain) - 11 direkt verwandelte Freistöße.
© getty
Platz 8: Zlatan Ibrahimovic (FC Barcelona, Inter Mailand, AC Milan, Paris Saint-Germain) - 11 direkt verwandelte Freistöße.
Platz 6: Hakan Calhanoglu (Hamburger SV, Bayer Leverkusen, AC Milan) - 12 direkt verwandelte Freistöße.
© getty
Platz 6: Hakan Calhanoglu (Hamburger SV, Bayer Leverkusen, AC Milan) - 12 direkt verwandelte Freistöße.
Platz 6: Andrea Pirlo (Juventus Turin) - 12 direkt verwandelte Freistöße.
© getty
Platz 6: Andrea Pirlo (Juventus Turin) - 12 direkt verwandelte Freistöße.
Platz 4: Juan Arango (Borussia Mönchengladbach, RCD Mallorca) - 13 direkt verwandelte Freistöße.
© getty
Platz 4: Juan Arango (Borussia Mönchengladbach, RCD Mallorca) - 13 direkt verwandelte Freistöße.
Platz 4: Francesco Lodi (Catania, Genua, Parma, Udinese) - 13 direkt verwandelte Freistöße.
© getty
Platz 4: Francesco Lodi (Catania, Genua, Parma, Udinese) - 13 direkt verwandelte Freistöße.
Platz 3: Miralem Pjanic (AS Rom, Juventus Turin) - 15 direkt verwandelte Freistöße.
© getty
Platz 3: Miralem Pjanic (AS Rom, Juventus Turin) - 15 direkt verwandelte Freistöße.
Platz 2: Cristiano Ronaldo (Manchester United, Real Madrid) - 24 direkt verwandelte Freistöße.
© getty
Platz 2: Cristiano Ronaldo (Manchester United, Real Madrid) - 24 direkt verwandelte Freistöße.
Platz 1: Lionel Messi (FC Barcelona) - 28 direkt verwandelte Freistöße.
© getty
Platz 1: Lionel Messi (FC Barcelona) - 28 direkt verwandelte Freistöße.
1 / 1
Werbung
Werbung