Diskutieren
1 /
© getty
Benjamin Mendy wechselt für unfassbare 57,5 Millionen Euro von Monaco zu Manchester City. Er ist damit der teuerste Verteidiger aller Zeiten und überholt zahlreiche Stars. SPOX gibt den Überblick
© getty
20.: Eliaquim Mangala wechselte für 30,5 Millionen Euro von Lazio Rom zum AC Mailand
© getty
19.: Marquinhos konnte sich nach sechs Monaten beim AS Rom für 31,4 Millionen Euro Paris St. Germain anschließen
© getty
18.: Danilo wechselte für 31,5 Millionen Euro vom FC Porto zu Real Madrid
© getty
14.: Alessandro Nesta spielte bis 2002 für Lazio Rom. Danach schloss er sich für 35 Millionen Euro dem AC Mailand an
© getty
14.: Victor Lindelöf (r.) verteidigte bis zu diesem Sommer für Benfica Lissabon. Jetzt soll er für 35 Millionen Euro die Defensive von Manchester United verstärken
© getty
14.: Antonio Rüdiger wechselte für 35 Millionen Euro vom AS Rom zum FC Chelsea
© getty
14.: Mats Hummels (r.) kehrte nach sieben erfolgreichen Jahren bei Borussia Dortmund für 35 Millionen Euro zu seinem Heimatklub FC Bayern zurück
© getty
13.: Dani Alves (35,5 Millionen Euro) durfte ab 2008 für den FC Barcelona auflaufen. Zuvor konnte er mit dem FC Sevilla zwei Mal die Europa League gewinnen
© getty
12.: Luke Shaw (r.) wechselte 2014 für 37,5 Millionen Euro vom FC Southampton zu Manchester United
© getty
11.: Eric Bailly (r.) trug 18 Monate das Trikot des FC Villarreal. Im Jahr 2016 war er Manchester United 38 Millionen Euro wert
© getty
10.: Javi Martinez (l.) spielte sechs Jahre für Athletic Bilbao. 2012 verpflichtete der FC Bayern ihn für 40 Millionen Euro
© getty
9.: Shkodran Mustafi läuft seit einem Jahr für den FC Arsenal auf. Die Gunners überwiesen dem FC Valencia 41 Millionen Euro
© getty
8.: Lilian Thuram (l.) wechselte 2001 für 41,5 Millionen Euro vom FC Parma zu Juventus Turin
© getty
7.: Thiago Silva verteidigte drei Jahre für den AC Mailand. Seit 2012 verstärkt er die Abwehr von Paris St. Germain - für 42 Millionen Euro Ablöse
© getty
6.: Nicolas Otamendi wechselte 2015 für 44,6 Milllionen Euro vom FC Valencia zu Manchester City
© getty
5.: Nach zwei Jahren bei Leeds United stand der Abschied von Rio Ferdinand fest. Der Innenverteidiger wechselte 2002 für 46 Millionen Euro zu Manchester United
© getty
4.: David Luiz (49,5 Millionen Euro, r.) verabschiedete sich 2014 vom FC Chelsea. Er lief danach zwei Jahre für Paris St. Germain auf, ehe er zum FC Chelsea zurückkehrte
© getty
3.: Nach über sechs Jahren bei Tottenham trägt Kyle Walker ab diesem Sommer das Trikot von Manchester City. Die Ablösesumme beträgt 51 Millionen Euro
© getty
2.: John Stones (r.) kam letztes Jahr vom FC Everton zu Manchester City und kostete 55,6 Millionen Euro
© getty
1.: Benjamin Mendy ist die neue Nummer eins im Ring. Er wechselt für rund 57,5 Millionen Euro von Monaco zu Manchester City
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com