Diskutieren
1 /
© getty
PAOK SALONIKI - AEK ATHEN 2:1: Das griechische Pokalfinale am Samstag in der Hafenstadt Volos ist von schweren Krawallen mit mehreren Verletzten überschattet worden
© getty
Vor und im Panthessalikos-Stadion kam es zwischen Anhängern der Finalisten zu Schlägereien
© getty
Lokale Medien berichten, dass mindestens elf Menschen, darunter ein Polizist, im Krankenhaus behandelt werden mussten
© getty
Unfassbare Szenen ...
© getty
Eine Person soll nach einer Attacke mit einem Schraubenzieher sogar in Lebensgefahr schweben
© getty
Im Stadion stürmten Hooligans aufs Spielfeld, die Polizei setzte unter anderem Tränengas ein, um die Situation unter Kontrolle zu bekommen
© getty
Die Hools warfen sogar mit Ziegelsteinen
© getty
An Fußball war erst nicht zu denken
© getty
Das Spiel wurde verspätet angepfiffen. Dass sich PAOK 2:1 (0:0) durchsetzte und zum fünften Mal den Pokal holte, war letztlich eine Nebeninfo
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Top Diashows
Top 5 gelesene Artikel