Lovren zurück im Kroatien-Kader

SID
Dienstag, 16.08.2016 | 18:57 Uhr
Dejan Lovren (r.) steht nach einem Streit wieder im Kroatien-Kader
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Club Friendlies
Live
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
Venlo

Kroatiens Nationaltrainer Ante Cacic hat am Dienstag den Kader für das WM-Qualifikationsspiel gegen die Türkei am 2. September benannt. Dabei gab es zwei wichtige Nachrichten: Dejan Lovren ist zurück und Alen Halilovic ist erneut nicht dabei.

Lovren, Abwehrspieler beim FC Liverpool, wurde wieder nominiert, nachdem er sich im Vorfeld der Europameisterschaft mit dem Trainer zerstritten hatte. HSV-Neuzugang Halilovic hingegen spielt erneut keine Rolle in der Nationalmannschaft.

"Ich wünsche mir, dass alle Spieler bis zum Türkei-Spiel gesund bleiben. Wir kennen die Türkei sehr gut, sie sind stark und es ist ein großer Nachteil für uns, ohne Fans zu spielen", erklärte Cacic gegenüber der Website des kroatischen Verbandes. Das Spiel wird aufgrund einer Strafe für Ausschreitungen vor leeren Rängen stattfinden.

Alen Halilovic im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung