Neymar-Berater feuert PSG-Gerüchte an

SID
Montag, 04.04.2016 | 10:26 Uhr
Neymar besitzt eine festgeschriebene Ablösesumme von 193 Millionen Euro
© getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Costa Rica -
Serbien (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Schweden -
Südkorea (Highlights)
World Cup
Belgien -
Panama (Highlights)
World Cup
Tunesien -
England (Highlights)
World Cup
Kolumbien -
Japan (Highlights)
World Cup
Polen -
Senegal (Highlights)
World Cup
Russland -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Portugal -
Marokko (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Saudi-Arabien (Highlights)
World Cup
Iran -
Spanien (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Wagner Ribeiro, seines Zeichens Berater von Neymar, hat die Spekulationen über einen Wechsel seines Schützlings vom FC Barcelona zu Paris St.-Germain angefeuert. Ribeiro schwärmt von der französischen Hauptstadt und hält auch die Ablösesumme in Rekordhöhe für kein Problem.

"Wenn PSG Interesse an Neymar zeigt, könnten wir reden.Die Ausstiegsklausel könnte ausgelöst werden.193 Millionen Euro sind für einen Klub wie PSG nicht unmöglich", wird Ribeiro von der L'Equipe zitiert. Neymar steht noch bis 2018 beim FC Barcelona unter Vertrag.

Zuletzt deutete sich zwar eine mögliche Vertragsverlängerung an. Die Aussagen von Ribeiro steuerten allerdings in die gegensätzliche Richtung. Der Berater betonte zwar, dass sich Neymar in Barcelona gut fühle. Gleichzeitig sei es aber "ein Traum für jeden, in Paris zu leben und für einen Klub wie PSG zu spielen."

Die festgeschriebene Ablösesumme in Höhe von 193 Millionen Euro wäre mit Abstand eine neue Rekordablöse. Barcelona zahlte im Sommer 2013 nach Angaben des Klubs 86,2 Millionen Euro für die Unterschrift des brasilianischen Superstars.

Neymar im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung