Fussball

Hart und Sterling fehlen England

SID
Raheem Sterling laboriert noch an einer Oberschenkelverletzung
© getty

Die englische Nationalmannschaft muss im Länderspiel gegen Weltmeister Deutschland am Samstag in Berlin ohne Torhüter Joe Hart und Stürmer Raheem Sterling auskommen. Die beiden Profis von Manchester City fallen verletzungsbedingt aus.

"Es ist enttäuschend für Joe und Raheem, dass sie nicht dabei sein können. Ich hoffe, sie werden schnell gesund", sagte Roy Hodgson am Montag. Der Teammanager nominierte auf der Torhüterposition Tom Heaton vom FC Burnley nach.

England trifft nach dem Spiel in Berlin am 29. März in Wembley auf die Niederlande. Neben Hart und Sterling fehlt auch Kapitän Wayne Rooney von Rekordmeister Manchester United wegen einer Knieverletzung.

Raheem Sterling im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung