Dienstag, 16.02.2016

FIFA-Skandal

Allianz gegen Korruption in Südamerika

In Südamerika formiert sich eine Allianz aus sechs verschiedenen Ländern, um im FIFA-Skandal gegen korrupte Funktionäre vorzugehen.

In Südamerika formiert sich eine Allianz aus sechs verschiedenen Ländern gegen Korruption
© getty
In Südamerika formiert sich eine Allianz aus sechs verschiedenen Ländern gegen Korruption
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Das berichteten mehrere Medien aus der Zone des CONMEBOL, dem Fußball-Kontinentalverband für die Region.

Die Staatsanwälte aus Brasilien, Argentinien, Ecuador, Paraguay, Peru und Bolivien haben demnach eine entsprechende Übereinkunft erzielt. Es gehe vor allem um den schnellen Austausch von Informationen.

Das könnte Sie auch interessieren
Gerard Pique bleibt nach den Beleidigungen locker

Pique: "Niemand muss sich entschuldigen"

Dani Ceballos hat wohl eine Austiegsklausel bei Betis

Medien: Real Madrid will Dani Ceballos verpflichten

Felipe ist beim FC Porto unumstrittener Stammspieler

Medien: Juventus startet Felipe-Offensive


Diskutieren Drucken Startseite
ENG
SPA
ITA
FRA
TUR

Premier League, 38. Spieltag

Primera Division, 38. Spieltag

Serie A, 37. Spieltag

Ligue 1, 38. Spieltag

Süper Lig, 32. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.