Dienstag, 16.02.2016

FIFA-Skandal

Allianz gegen Korruption in Südamerika

In Südamerika formiert sich eine Allianz aus sechs verschiedenen Ländern, um im FIFA-Skandal gegen korrupte Funktionäre vorzugehen.

In Südamerika formiert sich eine Allianz aus sechs verschiedenen Ländern gegen Korruption
© getty
In Südamerika formiert sich eine Allianz aus sechs verschiedenen Ländern gegen Korruption

Das berichteten mehrere Medien aus der Zone des CONMEBOL, dem Fußball-Kontinentalverband für die Region.

Die Staatsanwälte aus Brasilien, Argentinien, Ecuador, Paraguay, Peru und Bolivien haben demnach eine entsprechende Übereinkunft erzielt. Es gehe vor allem um den schnellen Austausch von Informationen.

Das könnte Sie auch interessieren
Erik Lamela muss den Rest der Saison zuschauen

Saisonaus für Tottenhams Lamela

Bastian Schweinsteiger hat bereits eine Trainingseinheit in Chicago absolviert

"Ikone": Schweinsteiger in Chicago vorgestellt

Fabio Coentrao kommt bei Real derzeit nicht zum Zug

Coentrao: "Kann Ansprüche nicht erfüllen"


Diskutieren Drucken Startseite
ENG
SPA
ITA
FRA
TUR

Premier League, 30. Spieltag

Primera Division, 29. Spieltag

Serie A, 30. Spieltag

Ligue 1, 31. Spieltag

Süper Lig, 26. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.