Rüdiger: AS Rom als Sprungbrett

SID
Donnerstag, 03.09.2015 | 14:28 Uhr
Antonio Rüdiger will unbedingt auf den EM-Zug nach Frankreich aufspringen
© getty
Advertisement
International Champions Cup
Do26.07.
Topspiele pur: FCB - Juve, BVB - Benfica & City - Reds
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Sturm Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Sturm Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
CSL
Beijing Guoan -
Hebei CFFC
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County
League One
Sunderland -
Charlton
Championship
Ipswich -
Blackburn
Club Friendlies
Everton -
Valencia
Club Friendlies
Wolverhampton -
Villarreal
Championship
Sheffield Utd -
Swansea
Club Friendlies
Liverpool -
Napoli
International Champions Cup
Inter Mailand -
Lyon
International Champions Cup
Real Madrid -
Juventus
International Champions Cup
AC Mailand -
FC Barcelona
J1 League
FC Tokyo -
Kobe
Allsvenskan
Hammarby -
Trelleborg
Championship
Leeds -
Stoke

Antonio Rüdiger will sich bei seinem neuen Klub AS Rom bei Bundestrainer Joachim Löw für einen Platz im Kader für die EM-Endrunde 2016 in Frankreich empfehlen.

Antonio Rüdiger will sich bei seinem neuen Klub AS Rom bei Bundestrainer Joachim Löw für einen Platz im Kader für die EM-Endrunde 2016 in Frankreich empfehlen. "Der Wechsel zu AS Rom ist sehr positiv für mich. AS Rom ist ein großer Klub", sagte der 22-Jährige bei seiner Vorstellung beim italienischen Vizemeister und wies auf Kontakte mit Löw hin: "Er liebt die Taktik von Roms Trainer Rudi Garcia."

Rüdiger hatte nach Abwicklung seines 15-Millionen-Euro-Transfers vom Bundesligisten VfB Stuttgart nach Italien aufgrund einer Knieoperation im Juli zunächst seine Reha-Maßnahmen in Donaustauf fortgesetzt und danach in Rom nur individuell trainiert. Seit Mittwoch trainiert der Innenverteidiger mit Roms Mannschaft. "Ich bin schmerzfrei, alles schreitet bestens voran", sagte Rüdiger am Donnerstag.

Der positive Meisterschafts-Beginn seines neuen Klubs (Vier Punkte aus zwei Spielen) habe ihn beeindruckt. "Die ersten Spiele sind immer die schwierigsten, weil neue Spieler dazu kommen und man sich erst kennenlernen muss. AS Rom ist in guter Form, ich hoffe, dass ich bald meinen Beitrag leisten werde", sagte der Rüdiger.

Antonio Rüdiger im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung