UEFA kritisiert "Hexenjagd" auf Suker

SID
Dienstag, 30.06.2015 | 13:29 Uhr
Suker ist angeblich im Dunstkreis des verurteilten Wettbetrügers Ante Sapina aufgetaucht
© getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County

Die UEFA hat die "Hexenjagd" auf UEFA-Funktionär Davor Suker wegen dessen angeblicher Verstrickung in die "Sapina-Affäre" kritisiert. "Davor Suker hat noch nie eine Befragung der Behörden in Bochum über sich ergehen lassen müssen. Wenn Bochum gedacht hätte, dass ernsthaft etwas dahintersteckt, hätten sie gehandelt. Man kann auch eine Hexenjagd veranstalten", sagte UEFA-Generalsekretär Gianni Infantino am Dienstag nach der Sitzung des UEFA-Exekutivkomitees in Prag.

Suker, Torschützenkönig der WM 1998 und seit März im UEFA-Exko, ist laut eines ARD-Berichts in der Vergangenheit im Dunstkreis des in Deutschland verurteilten Wettbetrügers Ante Sapina aufgetaucht. Suker soll unter anderem Wetten für seinen Landsmann Wetten platziert haben, dies gehe aus den Ermittlungsakten der Bochumer Staatsanwaltschaft hervor. DFB-Präsident Wolfgang Niersbach hatte seinem Funktionärs-Kollegen am Montag zu anwaltlicher Beratung geraten.

Sorgen bereitet der UEFA derzeit zudem der Fall von Catania Calcio. Antonino Pulvirenti, der vergangene Woche festgenommene Präsident des italienischen Zweitligisten Catania Calcio, hatte gestanden, fünf Meisterschaftsspiele der Serie B für je 100.000 Euro manipuliert zu haben.

"Wie sind natürlich sehr traurig über die Vorfälle und machen uns auch Sorgen. Absprachen haben nichts verloren in unserem Spiel", sagte Infantino: "Die Behörden in Italien arbeiten sehr gut und tun alles. Wir haben es mit verbrecherischen Organisationen zu tun. Wir wollen dieses Übel ein für alle mal ausmerzen."

Catania Calcio im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung