Fussball

Kapitän Gerrard zurückgetreten

SID
Die WM 2014 endete für Gerrard und Co. nach der Gruppenphase
© getty

Kapitän Steven Gerrard hat nach 14 Jahren seinen Rücktritt aus der englischen Nationalmannschaft erklärt. Das gab der englische Verband FA am Montag auf seiner Homepage bekannt.

Der Mittelfeldstar des früheren Champions-League-Siegers FC Liverpool nahm für das Mutterland des Fußballs an den WM-Endrunden 2006 in Deutschland, 2010 in Südafrika und zuletzt in Brasilien teil.

Nach Englands Vorrunden-Aus am Zuckerhut hatte Gerrard seine Zukunft bei den "Three Lions" zunächst offen gelassen.

Steven Gerrard im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung