Fussball

Pletikosa tritt aus Nationalelf zurück

SID
Torwart Stipe Pletikosa konnte das Vorrunden-Aus der Kroaten nicht verhindern
© getty

Der kroatische Nationaltorhüter Stipe Pletikosa hat seine internationale Karriere für beendet erklärt. Der 35-Jährige habe diese Entscheidung "bereits vor der WM getroffen" und nun Nationaltrainer Niko Kovac davon unterrichtet, sagte er der Zeitung "Sportske novosti".

Pletikosas Kroaten waren in Brasilien bereits in der Vorrunde gescheitert.

Insgesamt nahm der Schlussmann an drei Weltmeisterschaften (2002, 2006, 2014) und zwei Europameisterschaften (2008, 2012) teil.

Stipe Pletikosa im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung