Montag, 10.03.2014

Nach anhaltender Erfolgslosigkeit

Anderlecht entlässt van den Brom

Der belgische Rekordmeister RSC Anderlecht hat seinen niederländischen Trainer John van den Brom entlassen. Dies bestätigte Klub-Präsident Roger Vanden Stock am Montag.

John van den Brom wurde der Laufpass gegeben
© getty
John van den Brom wurde der Laufpass gegeben

Der Renommierklub aus Brüssel hatte am vergangenen Samstag gegen den Vorletzten der Pro League OH Leuven seine neunte Niederlage der Saison kassiert. Zudem beträgt der Rückstand auf Tabellenführer Standard Lüttich bereits zwölf Punkte.

Van den Brom war im Mai 2012 als Trainer verpflichtet worden und führte die Mannschaft in seiner ersten Saison als Trainer zum Meistertitel. Bis zum Saison-Ende wird der 47-Jährige von seinem bisherigen Assistenten Besnik Hasi, einem ehemaligen Anderlecht-Spieler, ersetzt.

Alles zu RSC Anderlecht

Das könnte Sie auch interessieren
Marko Marin hat sich verletzt

Belgien: Marin mit Oberschenkel-Faserriss

Marko Marin gilt als Wandervogel. Vor seiner Station in Belgien spielte er für die Fiorentina

Marin verliert belgisches Pokalfinale

Die Hersteller dieses Banners sollen zur Rechenschaft gezogen werden

Justiz verfolgt die Täter


Diskutieren Drucken Startseite
ENG
SPA
ITA
FRA
TUR

Premier League, 30. Spieltag

Primera Division, 29. Spieltag

Serie A, 30. Spieltag

Ligue 1, 31. Spieltag

Süper Lig, 26. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.