Samstag, 15.03.2014

Sofia-Derby wirft seinen Schatten voraus

109 Festnahmen nach Ausschreitungen

Vor dem Duell der Erzrivalen ZSKA und Lewski Sofia am ersten Spieltag der Meisterrunde in der bulgarischen Liga A ist es am Samstagmittag zu Krawallen gekommen. Nach Angaben des Innenministeriums wurden insgesamt 109 Anhänger beider Lager festgenommen.

Vor dem Derby in Sofia gab es 109 Festnahmen
© getty
Vor dem Derby in Sofia gab es 109 Festnahmen
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Die meisten Fans seien in Gewahrsam genommen worden, weil sie Messer und Schlagstöcke bei sich trugen. Weiterhin sei ein Polizist verletzt worden, als die Demonstranten Steine auf die Ordnungskräfte warfen.

Vor Wochenfrist waren ZSKA und Lewski letztmals aufeinander getroffen (1:0). Damals wurden 48 Anhänger verhaftet. Nach dem Ende der Vorrunde in der bulgarischen Meisterschaft belegt Rekordmeister ZSKA mit sieben Punkten Rückstand auf Meister Ludogorez Rasgrad den dritten Rang, Lewski ist Siebter mit weiteren sieben Zählern Differenz.

Das könnte Sie auch interessieren
Pacult steht offenbar vor einem Trainer-Engagement

Peter Pacult bei Traditionsklub im Gespräch

Ist nicht mehr Coach der Portugiesen: Nuno Espirito Santo

Porto entlässt Trainer Nuno Espírito Santo

Bei den Bauarbeiten für das Khalifa International Stadium sollen besonders kritische Bedingungen geherrscht haben

WM 2022: Arbeiter werden "weiter ausgenutzt"


Diskutieren Drucken Startseite
ENG
SPA
ITA
FRA
TUR

Premier League, 38. Spieltag

Primera Division, 38. Spieltag

Serie A, 37. Spieltag

Ligue 1, 38. Spieltag

Süper Lig, 32. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.