Blazevic heuert in Tuzla an

Neuer Trainerjob mit 78 Jahren

SID
Freitag, 17.01.2014 | 17:52 Uhr
Miroslav Blazevic denkt mit 78 Jahren noch nicht an den Ruhestand
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Der bosnische Erfolgstrainer Miroslav Blazevic denkt auch im Alter von 78 Jahren nicht an ein Karriereende. Blazevic wurde am Freitag als neuer Trainer des bosnischen Zweitligisten Sloboda Tuzla vorgestellt.

"Ich habe gestern zahlreiche medizinische Tests absolviert, bei denen festgestellt wurde, dass ich noch immer jung und fit bin", sagte Blazevic, der im Februar 79 wird. Blazevic hatte die kroatische Fußball-Nationalmannschaft bei der WM 1998 in Frankreich auf den dritten Platz geführt.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung