Fussball

Zehn Punkte Abzug bei Coventry City

SID
Viel Redebedarf bei Coventry: Der Punktabzug kostet den Verein vier Tabellenplätze
© getty

Der englische Fußball-Drittligist Coventry City hat wegen seiner explodierenden Schuldenlast zehn Punkte am "Grünen Tisch" verloren.

Wie die zuständige Football League mitteilte, gilt der Beschluss mit sofortiger Wirkung. Der FA-Cup-Sieger von 1987 kann allerdings innerhalb von sieben Tagen Berufung gegen die Entscheidung einlegen.

Coventry drücken Schulden von umgerechnet rund 71 Millionen Euro. Durch den Punktabzug rutscht der Traditionsverein vom zehnten auf den 14. Rang ab.

Coventry City im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung