Del Piero mit Viererpack bei Sydneys 7:1-Sieg

SID
Samstag, 19.01.2013 | 13:49 Uhr
Beim 7:1-Rekordsieg des Sydney FC erzielte Del Piero vier Treffer - wie zu seinen besten Juve-Zeiten
© Getty
Advertisement
NBA
Fr22.06.
Draft: Schafft Mo Wagner den Sprung in die NBA?
World Cup
Portugal -
Marokko (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Saudi-Arabien (Highlights)
World Cup
Iran -
Spanien (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Alessandro Del Piero hat den Sydney FC am Samstag mit einem Viererpack zum 7:1 (5:0)-Erfolg über Wellington Phoenix in der australischen A-League geführt.

Der 38-Jährige traf vor 12.691 Zuschauern in der 20., 23., 39. und 70. Minute und bereite zudem bis zu seiner Auswechslung zwei weitere Treffer vor. "Das war ein Tag wie gemalt. Wenn du vier Tore machst, ist es mit Sicherheit ein großartiger Tag", sagte Del Piero.

Durch den höchsten Erfolg der Klubgeschichte verbesserte sich Sydney in der Liga mit zehn Mannschaften auf den sechsten Tabellenplatz. Del Piero war nach seinem Aus beim italienischen Rekordmeister Juventus Turin im September nach Australien gewechselt.

Alessandro Del Piero im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung