Özil und Neuer für Weltfußballer-Wahl nominiert

SID
Montag, 29.10.2012 | 15:44 Uhr
Mesut Özil ist neben Manuel Neuer der einzige deutsche Nominierte
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
So22.07.
Testspielkracher live im Stream: BVB gegen Liverpool
Allsvenskan
Live
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Sturm Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Sturm Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County
League One
Sunderland -
Charlton
Championship
Ipswich -
Blackburn
Club Friendlies
Everton -
Valencia
Club Friendlies
Wolverhampton -
Villarreal
Championship
Sheffield Utd -
Swansea
International Champions Cup
Inter Mailand -
Lyon
International Champions Cup
Real Madrid -
Juventus

Die Nationalspieler Mesut Özil von Real Madrid und Manuel Neuer vom FC Bayern München sind die zwei einzigen deutschen Fußballer auf der 23 Mann umfassenden Liste bei der Wahl zum Weltfußballer 2012.

Alleine sieben Europameister aus Spanien sind für den FIFA Ballon d'Or nominiert, dazu gehören unter anderem Torwart Iker Casillas, sowie die Mittelfeldspieler Andres Iniesta und Xavi.

Real Madrid stellt mit sechs Spielern, darunter auch dem Portugiesen Cristiano Ronaldo, die größte Auswahl vor dem FC Barcelona mit fünf Profis. Dazu zählt selbstverständlich auch der Argentinier Lionel Messi, der die Trophäe in den vergangenen drei Jahren gewinnen konnte.

Drei deutsche Trainer nominiert

Gleich drei Deutsche können sich bei der Wahl zum FIFA Welttrainer des Jahres 2012 Chancen ausrechnen. Jürgen Klopp von Meister und Pokalsieger Borussia Dortmund, Jupp Heynckes, der den FC Bayern München ins Finale der Champions League geführt hat, und Bundestrainer Joachim Löw gehören zu den zehn Trainern, die noch in der engeren Auswahl sind.

Die Konkurrenz besteht allerdings unter anderem aus Spaniens Europameister-Trainer Vicente Del Bosque, Real Madrids Meistermacher Jose Mourinho oder auch Roberto Di Matteo, der den FC Chelsea zum Triumph in der Champions League geführt hat.

Die Preisträger werden am 7. Januar in Zürich bekannt gegeben.

Alle 23 nominierten Spieler im Überblick

  • Mario Balotelli (Italien / Manchester City)
  • Karim Benzema (Frankreich / Real Madrid)
  • Gianluigi Buffon (Italien / Juventus Turin)
  • Sergio Busquets (Spanien / FC Barcelona)
  • Iker Casillas (Spanien / Real Madrid)
  • Didier Drogba (Elfenbeinküste / FC Chelsea, inzwischen Shanghai Shenhua)
  • Radamel Falcao (Kolumbien / Atletico Madrid)
  • Zlatan Ibrahimovic (Schweden / AC Mailand, inzwischen Paris St.-Germain)
  • Andres Iniesta (Spanien / FC Barcelona)
  • Lionel Messi (Argentinien / FC Barcelona)
  • Manuel Neuer (Deutschland / Bayern München)
  • Neymar (Brasilien / FC Santos)
  • Mesut Özil (Deutschland / Real Madrid)
  • Gerard Pique (Spanien / FC Barcelona)
  • Andrea Pirlo (Italien / Juventus Turin)
  • Sergio Ramos (Spanien / Real Madrid)
  • Cristiano Ronaldo (Portugal / Real Madrid)
  • Wayne Rooney (England / Manchester United)
  • Yaya Toure (Elfenbeinküste / Manchester City)
  • Robin van Persie (Niederlande / FC Arsenal, inzwischen Manchester United)
  • Xabi Alonso (Spanien / Real Madrid)
  • Xavi (Spanien / FC Barcelona)

Mesut Özil im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung