Tiffert verpasst Sprung auf Platz zwei

SID
Donnerstag, 18.10.2012 | 10:35 Uhr
Christian Tiffert (l.) beim letzten Sieg gegen die Portland Timbers (3:0) vor einer Woche
© Getty
Advertisement
Club Friendlies
Do19.07.
Livestream: Liverpool testet gegen Blackburn und BVB
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar

Die Seattle Sounders mit Christian Tiffert haben den Sprung auf Platz zwei in der Western Conference der MLS verpasst. Seattle spielte gegen Real Salt Lake am Mittwochabend 0:0.

Das bereits für die Playoffs qualifizierte Team aus dem US-Bundesstaat Washington musste sich im direkten Duell mit dem Zweiten Real Salt Lake am Mittwochabend mit einem 0:0 begnügen. Ab der 30. Minute musste Seattle nach einer Roten Karte mit zehn Mann spielen.

Die Sounders liegen drei Punkte hinter Salt Lake, haben aber noch ein Spiel mehr zu absolvieren. Doch David Beckhams Los Angeles Galaxy auf Platz vier kann den Tiffert-Klub seinerseits mit einem Sieg im direkten Duell am letzten Spieltag noch überholen. Bei Punktgleichheit entscheiden die geschossenen Tore über die Playoff-Setzliste, hier liegt Los Angeles mit 56 Treffern klar vor Seattle (48) und Salt Lake (46).

Christian Tiffert im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung