Fussball

Christian Tiffert mit Seattle für Playoffs qualifiziert

SID
Christian Tiffert (l.) hat sich mit den Seattle Sounders für die Playoffs qualifiziert
© Getty

Fußball-Profi Christian Tiffert hat sich in der Western Conference mit den Seattle Sounders für die Playoffs qualifiziert. Dem ehemaligen Bundesligaspieler, zuletzt für den 1. FC Kaiserslautern im Einsatz, reichte in der Major League Soccer (MLS) am Samstag mit seinem Team ein 0:0 gegen die Vancouver Whitecaps.

In der Eastern Conference gewannen die New York Red Bulls dank eines überragenden Thierry Henry mit 4:1 gegen den FC Toronto.

Der französische Stürmer steuerte ein Tor sowie drei Vorlagen zum Erfolg bei. Red Bull muss als Zweitplatzierter mit 53 Punkten noch um den Einzug in die Playoffs bangen. Toronto steht ohne den verletzten Torsten Frings, der aufgrund einer Hüftverletzung für den Rest der Saison ausfällt, abgeschlagen auf dem letzten Tabellenplatz.

Christian Tiffert im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung