Ballack-Wechsel geplatzt

Shinji Ono unterzeichnet in Sydney

SID
Freitag, 28.09.2012 | 11:15 Uhr
Shinji Ono (r.) spielte von 2008 bis 2010 beim VfL Bochum
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
DiLive
Chelsea -
FC Bayern München
Club Friendlies
Di19:00
Hannover 96 -
Wolfsberger AC
Copa Sudamericana
Mi00:15
Chapecoense -
Def y Justicia
International Champions Cup
Mi02:05
Tottenham -
AS Rom
International Champions Cup
Do01:30
Barcelona -
Man United
Copa do Brasil
Do02:45
Cruzeiro -
Palmeiras
International Champions Cup
Do03:05
PSG -
Juventus
International Champions Cup
Do05:35
Man City -
Real Madrid
International Champions Cup
Do13:35
FC Bayern München -
Inter Mailand
Copa Sudamericana
Fr00:15
Arsenal -
Recife
Copa do Brasil
Fr02:45
Paranaense -
Gremio
First Division A
Fr20:30
Antwerpen -
Anderlecht
J1 League
Sa12:00
Gamba Osaka -
Cerezo Osaka
J1 League
Sa12:00
Kobe -
Omiya
International Champions Cup
Sa13:35
Chelsea -
Inter Mailand
Emirates Cup
Sa15:00
Leipzig -
Sevilla
Club Friendlies
Sa15:30
SV Werder Bremen -
West Ham
Emirates Cup
Sa17:20
Arsenal -
Benfica
First Division A
Sa18:00
Lokeren -
Brügge
Serie A
So00:00
Palmeiras -
Avai
International Champions Cup
So00:05
Man City -
Tottenham
International Champions Cup
So02:05
Real Madrid -
Barcelona
CSL
So13:35
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
First Division A
So14:30
Mechelen -
Lüttich
Emirates Cup
So15:00
Leipzig -
Benfica
Emirates Cup
So17:20
Arsenal -
Sevilla
First Division A
So18:00
St. Truiden -
Gent
Superliga
So18:00
Brondby -
Lyngby
Serie A
So21:00
Corinthians -
Flamengo
International Champions Cup
So22:05
AS Rom -
Juventus
Club Friendlies
So22:30
Bayer Leverkusen -
Lazio Rom
Serie A
Mo00:00
Gremio -
Santos
Premier League
Mo18:30
Spartak Moskau -
Krasnodar
Club Friendlies
Mi19:00
Villarreal -
Real Saragossa
Copa Sudamericana
Do00:15
LDU Quito -
Club Bolívar
Serie A
Do02:45
Santos -
Flamengo
First Division A
Fr20:30
Lüttich -
Genk
Championship
Fr20:45
Sunderland -
Derby
J1 League
Sa12:00
Kashiwa -
Kobe
Premiership
Sa13:30
Celtic -
Hearts
Championship
Sa16:00
Fulham -
Norwich
Club Friendlies
Sa16:45
Leipzig -
Stoke
Ligue 1
Sa17:00
PSG -
Amiens
Club Friendlies
Sa18:30
Tottenham -
Juventus
Championship
Sa18:30
Aston Villa -
Hull
Ligue 1
Sa20:00
Lyon -
Straßburg
Ligue 1
Sa20:00
Montpellier -
Caen
Ligue 1
Sa20:00
Troyes -
Rennes
CSL
So13:35
Shanghai SIPG -
Tianjin Quanjian
First Division A
So14:30
Gent -
Antwerpen
Ligue 1
So15:00
Lille -
Nantes
Allsvenskan
So15:00
Sundsvall -
Östersunds
Club Friendlies
So15:15
SC Freiburg -
Turin
Championship
So17:30
Bolton -
Leeds
First Division A
So18:00
Anderlecht -
Oostende
Club Friendlies
So20:30
Inter Mailand -
Villarreal

Der neu gegründete Fußballverein Western Sydney Wanderers hat den japanischen Mittelfeldspieler Shinji Ono verpflichtet. Damit hat sich der Wechsel von Michael Ballack zu den Australiern zerschlagen, wie der australische Fußballverband am Freitag auf seiner Webseite bekannt gab.

Damit ist Ono die dritte internationale Neuverpflichtung in der A-League. Alessandro Del Piero stürmt in der kommenden Saison für den FC Sydney, Emile Heskey wurde von den Newcastle Jets verpflichtet.

Ono verdient bei Western Sydney 1,6 Millionen Dollar (1,24 Millionen Euro) im Jahr. Zuletzt spielte der 33-Jährige für den japanischen Klub Shimizu S-Pulse und lief von 2008 bis 2010 für den VfL Bochum in der Bundesliga auf.

Damit ist Ono die dritte internationale Neuverpflichtung in der A-League. Alessandro Del Piero stürmt in der kommenden Saison für den FC Sydney, Emile Heskey wurde von den Newcastle Jets verpflichtet.

Michael Ballack bleibt vereinslos

"Shinji wird mit seiner Klasse und Professionalität die jungen Spieler im Verein vorantreiben", sagte Wanderers-Klubchef Lyall Gorman. Ono verdient bei Western Sydney 1,6 Millionen Dollar (1,24 Millionen Euro) im Jahr.

Zuletzt spielte der 33-Jährige für den japanischen Klub Shimizu S-Pulse und lief von 2008 bis 2010 für den VfL Bochum in der Bundesliga auf.

Michael Ballack wird damit offenbar zunächst vereinslos bleiben. Nach seiner Station bei Bayer Leverkusen arbeitete er im Sommer als EM-Experte für den US-amerikanischen Sender "ESPN".

Shinji Ono im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung