Fussball

Rodnei wechselt zu RB Salzburg

SID
Rodnei (l.) verlässt den 1. FC Kaiserslautern in Richtung Salzburg
© Getty

Der brasilianische Innenverteidiger Rodnei wechselt von Zweitligist 1. FC Kaiserslautern zu Red Bull Salzburg. Wie der österreichische Meister und Pokalsieger und die Lauterer am Freitag mitteilten, unterschrieb der 26-Jährige einen Vertrag bis 2015 in Salzburg.

Rodneis Vertrag beim FCK wäre noch bis Juni 2013 gelaufen. Über die Transfermodalitäten vereinbarten beide Vereine Stillschweigen.

Rodnei war 2008 aus seiner brasilianischen Heimat zu Hertha BSC gewechselt. Für den Hauptstadtklub und Kaiserslautern absolvierte er insgesamt 57 Bundesligaspiele (drei Tore).

Rodnei im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung