Montag, 25.06.2012

Entscheidung erst Mitte August

Van Marwijks Zukunft weiter offen

Auch nach einer ersten Analyse des blamablen Vorrunden-Ausscheidens bei der EM hat der niederländische Fußball-Verband KNVB die Zukunft von Bert van Marwijk als Bondscoach offengelassen.

Null Punkte aus drei Spielen: van Marwijk ist in Holland umstritten
© Getty
Null Punkte aus drei Spielen: van Marwijk ist in Holland umstritten

"Erst wenn wir wissen, was alles falsch gelaufen ist und wer dafür verantwortlich ist, werden wir unsere Schlüsse ziehen. Vorher werden wir uns öffentlich nicht weiter zu den Gesprächen äußern", sagte KNVB-Direktor Bert van Oostveen der niederländischen Tageszeitung "De Telegraaf" und bestätigte Gerüchte über einen definitiven Verbleib des Trainers nicht.

Eine Entscheidung wird nach Angaben van Oostveens spätestens bis zum 15. August fallen. Dann bestreitet Vizeweltmeister Niederlande ein Testspiel in Brüssel gegen Belgien. "Bis dahin sollte jeder wissen, woran er ist", sagte der Funktionär, der den Vertrag mit van Marwijk im vergangenen Dezember bis 2016 verlängert hatte.

Beide Seiten besitzen allerdings eine Ausstiegsklausel. Auch van Marwijks Abfindung für den Fall einer Trennung ist in dem Papier geregelt.

Bert van Marwijk im Steckbrief


Diskutieren Drucken Startseite
ENG
SPA
ITA
FRA
TUR

Premier League, 14. Spieltag

Primera Division, 14. Spieltag

Serie A, 15. Spieltag

Ligue 1, 16. Spieltag

Süper Lig, 13. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.