2:0-Sieg im Halbfinal-Hinspiel

Broich mit Brisbane vor Final-Einzug

SID
Samstag, 31.03.2012 | 12:08 Uhr
Steht mit Brisbane kurz vor dem Einzug ins Grand-Final um die Meisterschaft: Thomas Broich
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
Serie A
Fr02:00
Flamengo -
Chapecoense
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Sport Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Thomas Broich hat mit seinem australischen Klub Brisbane Roar gute Chancen auf das Erreichen des Meisterschafts-Endspiels. Im Halbfinal-Hinspiel setzte sich der Vorjahresmeister am Samstag im eigenen Stadion 2:0 (1:0) gegen Vizemeister Central Coast Mariners durch.

Die Führung erzielte der Brasilianer Henrique bereits in der 7. Minute mit einem Nachschuss aus kurzer Entfernung. Das 2:0 von Erik Paartalu legte Broich nach großartigem Dribbling auf (86.).

Der Sieger des Duells zieht als Gastgeber direkt ins "Grand Final" um die australische Meisterschaft am 22. April ein. Der Unterlegene erhält eine weitere Chance sich zu qualifizieren: Gegen den Sieger der K.o.-Runde zwischen den Dritt- bis Sechstplatzierten.

Der ehemalige Bundesliga-Spieler Broich hatte mit Brisbane den Meistertitel im vergangenen Jahr in einem dramatischen Finale gegen Central Coast gewonnen.

Thomas Broich im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung