Ein bisschen Eigenlob kann nicht schaden

SID
Freitag, 20.01.2012 | 19:26 Uhr
Pele hat sich bei seiner Messi-Kritik erst mal kräftig selbst auf die Schulter geklopft
© Getty
Advertisement
NBA
Fr22.06.
Draft: Schafft Mo Wagner den Sprung in die NBA?
World Cup
Uruguay -
Saudi-Arabien (Highlights)
World Cup
Iran -
Spanien (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Brasiliens Legende Pele sieht Lionel Messi noch lange nicht als besten Spieler aller Zeiten.

"Wenn Messi - wie ich - 1.283 Tore geschossen und dreimal den Weltmeistertitel gewonnen hat, können wir darüber reden", sagte der 71-Jährige in einem Interview mit der französischen Tageszeitung "Le Monde". "Er ist ein großartiger Spieler beim FC Barcelona, aber mit der argentinischen Nationalmannschaft hat er bisher noch nicht den gleichen Erfolg gehabt."

Messi war zuletzt zum dritten Mal in Folge als Weltfußballer des Jahres ausgezeichnet worden.

Lionel Messi im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung