Casillas Welttorhüter vor Neuer

SID
Donnerstag, 05.01.2012 | 18:30 Uhr
Iker Casillas gewann zum vierten Mal die Wahl zum Welttorhüter und zieht mit Gianluigi Buffon gleich
© Getty
Advertisement
Serie B
Bari -
Cittadella
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Serie B
Venedig -
Perugia
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Island -
Norwegen
Friendlies
Brasilien -
Kroatien
Friendlies
Norwegen -
Panama

Nationaltorhüter Manuel Neuer kam bei der jährlichen Wahl zum Welttorhüter des Jahres 2011 auf den zweiten Platz hinter dem Spanier Iker Casillas.

Mit 248 Punkten belegte der spanische Welt- und Europameister Casillas unangefochten den ersten Platz, Neuer erhielt 130 Punkte.

Für den bei Real Madrid spielenden Schlussmann war es der vierte Titel in Folge. Somit ist er gemeinsam mit Gianluigi Buffon Rekordtitelträger.

Köpke und Kahn einzige Deutsche Titelträger

Die Wahl zum Welttorhüter des Jahres wird seit 1987 durch die IFFHS (International Federation of Football History & Statistics) durchgeführt. Über die Vergabe des Titels entscheiden eine ausgewählte Fachredaktion sowie Experten aus 86 Ländern.

Einzige deutsche Welttorhüter waren bisher Andreas Köpke (1996) sowie Oliver Kahn, der den Titel drei Mal erringen konnte (1999, 2001, 2002).

 

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung