News und Gerüchte

Robin van Persie: Liebesbekenntnis zu London

Von SPOX
Sonntag, 01.01.2012 | 15:17 Uhr
Arsenal-Torjäger Robin van Persie fühlt sich in London pudelwohl
© Getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Bundesliga
FrJetzt
Bayern-Bayer: Die Highlights des Eröffnungsspiels
J1 League
Gamba Osaka -
Kashiwa
Championship
Sheffield Utd -
Barnsley
Premier League
Swansea -
Man United
CSL
Shanghai Shenua -
Guangzhou Evergrande
Premier League
Liverpool -
Crystal Palace
Ligue 1
Lyon -
Bordeaux
Serie A
Juventus -
Cagliari
Primera División
Celta Vigo -
Real Sociedad
Premier League
Stoke -
Arsenal
Championship
Sunderland -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
Nantes
Primera División
Girona -
Atletico Madrid
Premier League
Leicester -
Brighton (Delayed)
Serie A
Hellas Verona -
Neapel
Primeira Liga
Benfica -
Belenenses
Primera División
Sevilla -
Espanyol
Premier League
Burnley -
West Brom (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
Watford (Delayed)
Premier League
Southampton -
West Ham (Delayed)
J1 League
Kobe -
Yokohama
Eredivisie
Excelsior -
Feyenoord
CSL
Guangzhou R&F -
Shandong Luneng
Eredivisie
Ajax -
Groningen
Premier League
Huddersfield -
Newcastle
Ligue 1
Lille -
Caen
Ligue 1
Marseille -
Angers
Premier League
Tottenham -
Chelsea
Serie A
Atalanta -
AS Rom
Primera División
Bilbao -
Getafe
Primeira Liga
Porto -
Moreirense
Primera División
Barcelona -
Betis
Serie A
Bologna -
FC Turin
Serie A
Crotone -
AC Mailand
Serie A
Inter Mailand -
Florenz
Serie A
Lazio -
Ferrara
Serie A
Sampdoria -
Benevento
Serie A
Sassuolo -
Genua
Serie A
Udinese -
Chievo
Ligue 1
PSG -
Toulouse
Primera División
La Coruna -
Real Madrid
Serie A
Palmeiras -
Chapecoense
Primera División
Levante -
Villarreal
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia

Robin van Persie lobt das Leben in London in den höchsten Tönen - Arsenal werden die Worte des Torjägers freuen. Reals Angel Di Maria verletzt sich im letzten Training des Jahres 2011, Mario Balotelli verrät, dass ihn Inter sofort zurückholen würde und Real Saragossa hat einen neuen Trainer. Außerdem: Arsenal leiht Emmanuel Frimpong aus und Chelsea verabschiedet Nicolas Anelka.

RvP liebt London: Robin van Persie hat mit seinem 35. Tor im Jahr 2011 Arsenals 1:0-Sieg gegen QPR fix gemacht. Der Niederländer ist die Offensiv-Lebensversicherung der Gunners - kein Wunder, dass ihn der Klub auch über 2013 hinaus in London behalten will. Da läuft sein Vertrag aus und bisher hat er sich noch nicht klar zu seiner Zukunft geäußert. Jetzt verriet van Persie aber "Skysports", wie wohl er sich mit seiner Familie in London fühlt. "Wir lieben das Leben in London, ich sehe meine Kinder sehr gerne hier aufwachsen. Sie sind mittlerweile mehr englisch als niederländisch, sie haben die englische Kultur und Werte aufgesaugt." Das werden die Arsenal-Verantwortlichen gerne hören.

Pech für Di Maria: Reals Angel Di Maria hat sich im letzten Training des Jahres 2011 eine Muskelverletzung im rechten Oberschenkel zugezogen. Das gaben die Königlichen auf ihrer Homepage bekannt. Wie lange der Argentinier ausfallen wird, ist noch unklar - sein Einsatz im Pokalspiel gegen Malaga am Dienstag ist aber stark gefährdet.

Inter hat Sehnsucht nach Balotelli: Mario Balotelli hat der "Daily Mail" verraten, dass ihn Inter-Präsident Massimo Moratti "sofort zurückholen würde. Ich danke ihm dafür, möchte ManCity jetzt aber nicht verlassen." Balotelli bestätigte auch, dass er sowohl mit Inter als auch mit Milan in Kontakt stand - stellte aber erneut klar: "Ich mache mir momentan keine Gedanken über eine Rückkehr nach Italien."

Chelsea verabschiedet Anelka: Jetzt ist es auch von Blues-Seite offiziell: Nicolas Anelka verlässt Chelsea und wechselt nach China zu Shanghai Shenhua. Das gaben die Blues auf ihrer Homepage bekannt. Chelsea bedankte sich in der Mitteilung beim Franzosen, der im Januar 2008 an die Stamford Bridge gekommen war und in 184 Spielen für die Blues 59 Tore erzielt hatte.

Arsenal leiht Frimpong aus: Und noch ein Spieler verlässt London - allerdings nicht so weit weg wie Anelka und auch nur auf Leihbasis. Emmanuel Frimpong wird von Arsenal bis zum Saisonende an die Wolverhampton Wanderers ausgeliehen. Der 19-Jährige der bereits seit seinem elften Lebensjahr für die Gunners spielt, kam in dieser Saison auf 14 Einsätze für das Team von Arsene Wenger und soll beim Tabellen-16. regelmäßig Spielpraxis sammeln, um seine "Entwicklung fortzusetzen", wie es auf der Gunners-Homepage heißt.

Neuer Coach für Saragossa: Real Saragossa hat Manuel Jimenez als neuen Trainer vorgestellt. Der 47-Jährige unterschrieb laut Vereins-Homepage einen Vertrag bis Saisonende. Jimenez hatte zuletzt AEK Athen trainiert, dort aber Anfang Oktober seinen Vertrag einvernehmlich aufgelöst. Jimenez tritt damit die Nachfolge von Javier Aguirre an, der am Freitag entlassen worden war. Saragossa ist momentan Tabellenletzter in der Primera Division.

Die Premier League im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung