Südkorea trennt sich von Nationaltrainer Cho

SID
Donnerstag, 08.12.2011 | 10:15 Uhr
Cho Kwang Rae wurde als Nationaltrainer Südkoreas entlassen
© Getty
Advertisement
NBA
Di22.05.
Erlebe alle Spiele der Conference Finals live!
Friendlies
Nigeria -
Atletico Madrid
2. Bundesliga
Erzgebirge Aue -
Karlsruher SC (Highlights Relegation)
Copa Libertadores
Cruzeiro -
Racing
Allsvenskan
Häcken -
AIK
Ligue 1
AC Ajaccio -
Toulouse
Serie B
Bari -
Cittadella
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Serie B
Venedig -
Perugia
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Brasilien -
Kroatien

Der südkoreanische Fußball-Verband hat sich von Nationaltrainer Cho Kwang Rae getrennt.

Nach einer 1:2-Niederlage im vergangenen Monat gegen Außenseiter Libanon sehe man die Qualifikation für die Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien gefährdet, teilte der Verband mit.

Der 57-jährige Cho hatte das Amt erst im Juli 2010 angetreten. Ein Nachfolger steht noch nicht fest. Der Verband schloss nicht aus, einen ausländischen Trainer zu verpflichten.

Cho Kwang Rae im Steckbrief

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung