Zweieinhalb-Jahresvertrag

David Trezeguet wechselt zu River Plate

SID
Freitag, 16.12.2011 | 21:41 Uhr
Der ehemalige französische Nationalspieler David Trezeguet wechselt zu River Plate
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo

Der ehemalige französische Nationalspieler David Trezeguet wechselt zum argentinischen Traditionsklub River Plate aus Buenos Aires.

Der 34 Jahre alte Europameister von 2000, der in der argentinischen Hauptstadt aufgewachsen ist, unterschrieb einen Zweieinhalb-Jahresvertrag. Das bestätigte der Rekordmeister, der momentan nur in der zweiten Liga spielt, am Freitag.

Zuletzt stand der Angreifer in Abu Dhabi beim Klub Baniyas SC unter Vertrag. Dort wurde sein Kontrakt jedoch im November aufgrund seiner langwierigen Knieverletzung aufgelöst. River Plate, Weltpokalsieger 1986, war in der vergangenen Saison erstmals nach 80 Jahren in die zweite Liga abgestiegen.

David Trezeguet im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung